Uni­ver­si­tät Bam­berg: Ver­zeich­nis für Gast­stu­die­ren­de ist ab sofort erhältlich

Symbolbild Bildung

Lehr­ver­an­stal­tun­gen im Som­mer­se­me­ster 2021 kön­nen vor­aus­sicht­lich nur online besucht werden

Alle, die Lust haben, ihr Wis­sen zu erwei­tern, The­men­be­rei­che neu ken­nen­zu­ler­nen oder aus einem ande­ren Blick­win­kel zu betrach­ten, wer­den ab sofort im neu erschie­ne­nen Ver­zeich­nis der Uni­ver­si­tät Bam­berg „Ange­bo­te für Gast­stu­die­ren­de, Senio­rin­nen und Senio­ren“ fün­dig. Dar­in sind alle Vor­le­sun­gen und Semi­na­re ver­sam­melt, die Inter­es­sier­ten im Som­mer­se­me­ster 2021 für ein Gast­stu­di­um zur Ver­fü­gung stehen.

Fach­be­zo­ge­ne Lehr­ver­an­stal­tun­gen wer­den aus ver­schie­de­nen Fakul­tä­ten der Uni­ver­si­tät ange­bo­ten – ganz ohne Lei­stungs­druck und Prü­fun­gen. Gast­hö­re­rin­nen und Gast­hö­rer kön­nen sich bei­spiels­wei­se im Semi­nar „Kul­tur­er­be Was­ser“ mit Welt­erbe­stät­ten aus­ein­an­der­set­zen, bei denen Was­ser­nut­zung eine zen­tra­le Rol­le spielt, sich in der Ger­ma­ni­stik-Vor­le­sung „Macht. Spra­che. Geschlecht“ der hoch­ak­tu­el­len All­tags­ka­te­go­rie „Geschlecht“ aus unter­schied­li­chen Per­spek­ti­ven nähern oder sich im Semi­nar „Kli­ma­wan­del und The­men der Poli­ti­schen Theo­rie“ dem dring­li­chen The­ma der Nach­hal­tig­keit wid­men. Für Gast­stu­die­ren­de, die ganz prak­ti­sches Wis­sen und Kön­nen erlan­gen möch­ten, war­ten bei­spiels­wei­se Sprach­kur­se für das Tür­ki­sche, Spa­ni­sche oder Hebräi­sche. Bei ent­spre­chen­der Eig­nung ist auch eine Mit­wir­kung im Uni­ver­si­tätschor oder ‑orche­ster möglich.

Gast­stu­die­ren­de kön­nen im Som­mer­se­me­ster 2021 die Lehr­ver­an­stal­tun­gen vor­aus­sicht­lich nur online besu­chen. Je nach aktu­el­ler Coro­na-Situa­ti­on könn­ten Prä­senz­ver­an­stal­tun­gen gege­be­nen­falls ver­ein­zelt statt­fin­den. Inter­es­sier­te wer­den gebe­ten, früh­zei­tig dafür zu sor­gen, dass sie über die tech­ni­schen Vor­aus­set­zun­gen für die Teil­nah­me an Online-Ver­an­stal­tun­gen ver­fü­gen und die­se auch kurz­fri­stig akti­vie­ren kön­nen. Für die Teil­nah­me an einer Online-Lehr­ver­an­stal­tung ist in jedem Fall eine sta­bi­le, lei­stungs­fä­hi­ge Inter­net­ver­bin­dung und ein Mikro­fon erforderlich.

Das Ver­zeich­nis ist in den Buch­hand­lun­gen Osi­an­der und Col­li­bri in Bam­berg für 3 Euro erhält­lich. Inter­es­sier­te kön­nen sich vom 15. März 2021 bis 09. April 2021 ein­schrei­ben. Fra­gen zum Gast­stu­di­um beant­wor­tet die Stu­die­ren­den­kanz­lei unter der Tele­fon­num­mer 0951/863‑1024.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen sowie das Antrags­for­mu­lar gibt es unter:
www​.uni​-bam​berg​.de/​s​t​u​d​i​u​m​/​i​n​t​e​r​e​s​s​e​/​s​t​u​d​i​e​n​f​o​r​m​e​n​/​g​a​s​t​s​t​u​d​ium