Wirt­schafts­för­de­rung ERH bie­tet Online-Work­shop „För­der­mög­lich­kei­ten für eine erfolg­rei­che digi­ta­le Transformation“

Symbolbild Kurs / Beratung

Kosten­lo­ses Ange­bot für Unter­neh­men im Land­kreis Erlangen-Höchstadt

Mit der Digi­ta­li­sie­rung ver­än­dern sich die Ansprü­che von Kun­din­nen und Kun­den an Betrie­be und Unter­neh­men. Die Wirt­schafts­för­de­rung des Land­krei­ses Erlan­gen-Höchstadt, die Taskfor­ce Fach­kräf­te­si­che­rung+ und das Stand­ort­mar­ke­ting der Stadt Her­zo­gen­au­rach laden Unter­neh­me­rin­nen und Unter­neh­mer aus dem Land­kreis Erlan­gen-Höchstadt am Diens­tag, zwei­ten März 2021, von 10 bis 11:30 Uhr zu einem Online-Work­shop zu The­men der För­der­mög­lich­kei­ten für eine erfolg­rei­che digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on ein.

Die The­men im Überblick

Im Fokus des Work­shops ste­hen Bedeu­tung und För­der­mög­lich­kei­ten rund um den digi­ta­len Wan­del in Betrie­ben sowie im Bereich der Qua­li­fi­zie­rung von Beschäf­tig­ten (inkl. Neue­run­gen in 2020/2021). Eine Aus­tauschrun­de mit der Taskfor­ce Fach­kräf­te­si­che­rung+ und Netz­wer­ken sowie Bei­spie­le aus der Pra­xis run­den den Work­shop ab: Mar­kus Prot­ze von der GF Schrei­ne­rei Prot­ze GmbH berich­tet von der Umset­zung sei­nes Digi­ta­li­sie­rungs­pro­jekts, das durch den Digi­talbo­nus geför­dert wurde.

Anmel­dung erforderlich

Der Online-Work­shop wird über das Video­kon­fe­renz­tool Web­Ex statt­fin­den, ein Web­Ex-Zugang ist nicht erfor­der­lich. Inter­es­sier­te Unter­neh­me­rin­nen und Unter­neh­mer kön­nen sich ab sofort unter https://​forms​.office​.com/​P​a​g​e​s​/​R​e​s​p​o​n​s​e​P​a​g​e​.​a​s​p​x​?​i​d​=​M​z​o​S​e​v​3​4​j​k​e​I​U​h​D​V​i​C​_​v​l​C​p​N​O​7​n​f​X​6​F​F​v​Y​D​c​U​O​3​9​2​b​p​U​N​F​N​X​S​k​x​Z​N​j​h​R​N​l​B​M​U​1​B​N​W​D​g​z​W​D​N​P​N​T​B​F​U​i4u

oder über den QR-Code anmel­den. Die Teil­nah­me ist kosten­frei. Für Rück­fra­gen steht Jörg Schil­ber­ger, Pro­jekt­ko­or­di­na­ti­on, Taskfor­ce FKS+, Digi­ta­li­sie­rung und Arbei­ten 4.0 per E‑Mail an joerg.​schilberger@​fks-​plus.​de oder tele­fo­nisch unter 0162/6956160 ger­ne zur Verfügung.


Die Taskfor­ce FKS+ ist Teil der Initia­ti­ve „Fach­kräf­te­si­che­rung+“, die die vbw – Ver­ei­ni­gung der Baye­ri­schen Wirt­schaft e. V. im Okto­ber 2018 zusam­men mit der Baye­ri­schen Staats­re­gie­rung ins Leben geru­fen hat. Das Pro­jekt wird von der vbw und dem Baye­ri­schen Staats­mi­ni­ste­ri­um für Wirt­schaft, Lan­des­ent­wick­lung und Ener­gie geför­dert. Die Taskfor­ce Fach­kräf­te­si­che­rung+ unter­stützt Unter­neh­men bran­chen­über­grei­fend und indi­vi­du­ell, ihren Fach­kräf­te­be­darf lang­fri­stig sicher­zu­stel­len. Auf­grund des struk­tu­rel­len Wan­dels ste­hen in vie­len Unter­neh­men zukünf­tig grö­ße­re Ver­än­de­run­gen bevor.