Tou­rist-Infor­ma­ti­on Erlan­gen wird zum neu­en HC Erlan­gen Fanshop

HCE-Fanshop von außen © ETM Katrin Spors
HCE-Fanshop von außen © ETM Katrin Spors

Der Hand­ball-Bun­des­li­gist HC Erlan­gen hat eine neue Räum­lich­keit für sei­nen Fan­shop gefun­den, denn der Erlan­ger Tou­ris­mus und Mar­ke­ting Ver­ein (ETM) bie­tet mit der Tou­rist­Infor­ma­ti­on in der Goe­the­stra­ße 21a die pas­sen­den Räum­lich­kei­ten an. Wäh­rend des Akti­ons­zeit­raums des Lie­fer­ser­vices ERlie­fert wer­den die Fan­ar­ti­kel auf Bestel­lung auch kosten­los nach Hau­se geliefert.

Bis zuletzt war das Erlan­ger Tra­di­ti­ons­haus Inter­sport Eisert offi­zi­el­le Ver­kaufs­stel­le für Fan­ar­ti­kel des Hand­ball Bun­des­li­gi­sten, doch seit der Schlie­ßung im Novem­ber war man auf der Suche nach neu­en Räum­lich­kei­ten. Eine Lösung fand sich sehr schnell. Seit 2018 besteht bereits eine Koope­ra­ti­on zwi­schen dem ETM und dem HC Erlan­gen. Mit der Eröff­nung des Fan­shops in der Tou­rist-Infor­ma­ti­on wird die­se noch­mals ver­stärkt. „Der HC Erlan­gen ist in unse­rer Stadt behei­ma­tet. Umso schö­ner ist es für alle Sei­ten, dass wir eine schnel­le und effek­ti­ve Lösung an einer zen­tra­len Stel­le fin­den konn­ten, wo wir einen hohen Publi­kums­ver­kehr haben.“, so Chri­sti­an Frank, Geschäfts­füh­rer des ETM. Die Tou­rist-Infor­ma­ti­on ist gün­stig gele­gen: In Bahn­hofs­nä­he, als zen­tra­le Anlauf­stel­le für Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sowie für Tou­ri­sten. Gemein­sam mit der Ver­kaufs­stel­le der Erlan­ger Stadt­wer­ke, die sich in der­sel­ben Räum­lich­keit befin­det, wird hier täg­lich eine hohe Besu­cher­fre­quenz erreicht.

Als idea­le Lösung sehen es auch die Ver­ant­wort­li­chen des HC Erlan­gen: „Wir haben seit 2018 eine sehr enge Part­ner­schaft und freu­en uns, die­se mit dem neu­en Fan­shop jetzt noch zu ver­tie­fen. Zwar gibt es unse­re Fan­ar­ti­kel auch online, doch wir woll­ten unbe­dingt wie­der im Her­zen der Stadt ver­tre­ten sein. “, meint auch René Sel­ke, Geschäfts­füh­rer des HC Erlangen.

Mit­te Dezem­ber 2020 wur­de das Schau­fen­ster der Tou­rist-Infor­ma­ti­on von print and pixel Druck und Medi­en, die auch den Online­shop des HC Erlan­gen betreu­en, mit den pas­sen­den Moti­ven des HC Erlan­gen aus­ge­stat­tet. Die Eröff­nung war bereits für kurz vor Weih­nach­ten ein­ge­plant, muss­te jedoch auf­grund des Lock­downs ver­scho­ben wer­den. Des­we­gen bie­tet die Tou­rist-Infor­ma­ti­on wei­ter­hin an, solan­ge der Lie­fer­ser­vice ERlie­fert läuft, bestell­te HCE-Fan­ar­ti­kel sowie Sou­ve­nirar­ti­kel auch per Lie­fer­mo­bil im Erlan­ger Stadt­ge­biet aus­zu­fah­ren. Eben­so lässt sich der City-Gut­schein Erlan­gen für den Kauf der Arti­kel einsetzen.