Land­kreis Wun­sie­del bie­tet zusätz­li­che Testmöglichkeiten

Corona Maske Symbolbild

Test­stra­te­gie der Staats­re­gie­rung wird umge­setzt: Land­kreis schafft kurz­fri­stig zusätz­li­che Angebote

Die Baye­ri­sche Staats­re­gie­rung setzt in der Bekämp­fung der Coro­na-Pan­de­mie wei­ter­hin auf inten­si­ves Testen. Vor dem Hin­ter­grund der anhal­tend hohen Inzi­den­zen in den Land­krei­sen Tir­schen­reuth, Hof und Wun­sie­del i. Fich­tel­ge­bir­ge hat Mini­ster­prä­si­dent Mar­kus Söder für die­se Woche die Schaf­fung zusätz­li­cher, nie­der­schwel­li­ger Testan­ge­bo­te außer­halb der bestehen­den Test­zen­tren gefordert.

Im Land­kreis Wun­sie­del i. Fich­tel­ge­bir­ge wird es die­ses ergän­zen­de Ange­bot an drei Stand­or­ten geben; die­se wer­den jeweils für einen Tag in Markt­red­witz, Arzberg und Wun­sie­del zu fin­den sein.

„Ich möch­te mich bei den Bür­ger­mei­stern der drei Kom­mu­nen herz­lich bedan­ken, dass es uns über das Wochen­en­de gemein­sam gelun­gen ist, die­ses spon­ta­ne Ange­bot auf die Bei­ne zu stel­len. Wir brin­gen für die Testun­gen mit 21dx unse­ren bewähr­ten Dienst­lei­ster mit, die Kom­mu­nen stel­len kurz­fri­stig ihre Räum­lich­kei­ten zur Ver­fü­gung. Ich bin mir sicher, dass es uns nur durch inten­si­ves Testen gelin­gen kann, uns ein kla­res Bild von der aktu­el­len Situa­ti­on zu machen. Die dar­aus gewon­ne­nen Erkennt­niss wer­den uns hel­fen, mit den geeig­ne­ten Maß­nah­men die Inzi­den­zen lang­fri­stig zu sen­ken“, sagt dazu Land­rat Peter Berek.

Die mobi­len Test­stel­len sind an den jewei­li­gen Tagen von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr an fol­gen­den Stand­or­ten zu finden:

  • Diens­tag, 16. Febru­ar: Stadt Markt­red­witz, Histo­ri­sches Rat­haus, Markt 29, 95615 Marktredwitz
  • Don­ners­tag, 18. Febru­ar: Stadt Arzberg, Berg­bräu, Hum­boldt­stra­ße 4, 95659 Arzberg
  • Sams­tag, 20. Febru­ar: Stadt Wun­sie­del, Fich­tel­ge­birgs­hal­le, Jean-Paul-Stra­ße 5, 95632 Wunsiedel

Bei den Testun­gen wer­den jeweils zwei Abstri­che gemacht; ein Schnell­test, wel­cher ein umge­hen­des Ergeb­nis lie­fert und ein PCR-Abstrich, wel­cher nur dann an das Labor wei­ter­ge­ge­ben wird, wenn der Schnell­test posi­tiv aus­fal­len soll­te. Pro­ban­den wer­den gebe­ten, sich vor dem Test unter fol­gen­dem Link (ein­ma­lig) zu regi­strie­ren: https://​coro​na​.cen​to​ge​ne​.com. Die Regi­strie­rung ist auch über eine QR-Code möglich:


1. SELBST-REGI­STRIE­RUNG ZUM COVID-19 TEST ÜBER MOBILTELEFON
1. PŘI REGI­S­TRA­CI PŘES MOBILNÍ TELE­FON ZADEJTE
qr-code-testung
2. HIER QR CODE SCAN­NEN! ODER WEB­ADRES­SE DIREKT EINGEBEN!
2. ZDE NAS­KEN­UJ­TE QR KÓD NEBO ZADEJ­TE PŘÍ­MO NAŠI INTER­NETO­VOU ADRESU!
https://​coro​na​.cen​to​ge​ne​.com

SIE ERHAL­TEN EINEN PER­SÖN­LI­CHEN REGI­STRIE­RUNGS-CODE AUF IHREM TELEFON
NA VÁŠ MOBILNÍ TELE­FON OBDRŽÍ­TE VÁŠ OSOB­NÍ REGI­STRO­VA­CÍ KÓD

3. GEHEN SIE ZUM TEST, ZEI­GEN SIE IHREN CODE VOR
3. PŘED­LOŽ­TE PRO­SÍM VÁŠ KÓD

4. HAL­TEN SIE IHREN AUS­WEIS BEREIT
4. PRO­SÍM, PŘED­LOŽ­TE VÁŠ OBČANS­KÝ PRŮKAZ.

BIT­TE BLEI­BEN SIE GESUND – ZŮSTAŇ­TE ZDRAVÍ

BIT­TE BEACH­TEN SIE, DASS SIE 15 MINU­TEN VOR DEM TEST NICHTS ESSEN, TRIN­KEN ODER RAU­CHEN. DAS KAU­GUM­MI-KAU­EN IST EBEN­FALLS NICHT GESTATTET.
PRO­SÍM, 15 MINUT PŘED TESTEM NIC NEJEZ­TE, NEPIJ­TE, NEKUŘ­TE A NEŽVÝKEJTE.