Win­ter im Frän­ki­schen Frei­land­mu­se­um – Foto­ga­le­rie “Rund­gang durch die ver­schnei­ten Museumsdörfer”

Winter im Freilandmuseum. Foto: Ute Rauschenbach

So unwirt­lich sich der Win­ter momen­tan mit sei­ner extre­men Käl­te zeigt, soviel Zau­ber legt er in die­sen Tagen mit Schnee und Eis bei strah­len­dem Son­nen­schein auf die histo­ri­schen Häu­ser­grup­pen, die in eine schnee­wei­ße Land­schaft ein­ge­bet­tet sind.

Noch ist das Frän­ki­sche Frei­land­mu­se­um des Bezirks Mit­tel­fran­ken in Bad Winds­heim für Museumsbesucher*innen geschlos­sen und bis es wie­der öff­nen kann, der Schnee sicher­lich geschmol­zen. Daher teilt die Pres­se­stel­le des Muse­ums ger­ne ihre Foto­strecke und nimmt Inter­es­sier­te mit auf einen klei­nen Rund­gang durch die ver­schnei­ten Museumsdörfer.