Nächt­li­che Aus­gangs­sper­re im Land­kreis Kro­nach ab Mon­tag, 15. Februar

Symbolbild Corona

Das Baye­ri­sche Gesund­heits­mi­nis­te­ri­um hat heu­te (Sonn­tag, 14.02.2021) die Lis­te der Land­krei­se und Kreis­frei­en Städ­te ver­öf­fent­licht, in denen die nächt­li­che Aus­gangs­sper­re wei­ter Bestand hat: https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021–117/

Da der Land­kreis Kro­nach den Inzi­denz­wert von 100 in den ver­gan­ge­nen sie­ben Tage über­schrit­ten hat, gilt die nächt­li­che Aus­gangs­sper­re hier zunächst wei­ter – ab Mon­tag, 15. Febru­ar, in der Zeit von 22 Uhr bis 5 Uhr. Die Rege­lung kann erst auf­ge­ho­ben wer­den, wenn die 7‑Ta­ge-Inzi­denz pro 100.000 Ein­woh­ner sie­ben Tage in Fol­ge unter 100 gele­gen hat. Das Land­rats­amt infor­miert dann natür­lich entsprechend.