Land­rats­amt Bay­reuth infor­miert: Online-Regis­trie­rung meh­re­rer Impf­wil­li­ger über eine E‑Mail-Adres­se nun möglich.

Corona Maske Symbolbild

Mitt­ler­wei­le ist es mög­lich, über das Online-Por­tal https://​impf​zen​tren​.bay​ern meh­re­re Per­so­nen über eine E‑Mail-Adres­se zur Coro­na-Imp­fung anzu­mel­den. Wer so regis­triert ist, erhält, sobald er an der Rei­he ist, auto­ma­tisch per E‑Mail oder SMS sei­nen Impf­ter­min. Eine wei­te­re tele­fo­ni­sche Kon­takt­auf­nah­me mit der Impf­hot­line des Land­rats­am­tes ist nicht erfor­der­lich. Die Ver­ga­be der Impf­ter­mi­ne ori­en­tiert sich an der Zuge­hö­rig­keit zu der jeweils auf­ge­ru­fe­nen Prio­ri­tä­ten­grup­pe. So wird sicher­ge­stellt, dass immer die beson­ders gefähr­de­ten Men­schen zuerst geimpft wer­den. Zur Imp­fung bit­te Impf­pass, Per­so­nal­aus­weis oder Rei­se­pass sowie gege­be­nen­falls den Ein­nah­me­plan für Medi­ka­men­te mit­brin­gen. Bei der Erst­imp­fung erhält jeder Impf­ling Unter­la­gen, die zur Zweit­imp­fung unbe­dingt wie­der mit­zu­brin­gen sind.

Aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen zur Coro­na-Imp­fung sind auf der Home­page des Land­rats­amts unter fol­gen­dem Link zusam­men­ge­stellt: https://​www​.land​kreis​-bay​reuth​.de/​u​m​w​e​l​t​-​g​e​s​u​n​d​h​e​i​t​/​c​o​r​o​n​a​v​i​r​u​s​-​w​i​r​-​i​n​f​o​r​m​i​e​r​e​n​/​f​a​q​s​-​z​u​r​-​c​o​r​o​n​a​-​i​m​p​f​u​ng/