Was­ser­wacht Eber­mann­stadt hielt Neuwahlen

Die neue Vorstandschaft der Wasserwacht EBS

Die neue Vor­stand­schaft der Was­ser­wacht EBS

Am Sams­tag, den 06. Febru­ar 2021 lud die Was­ser­wacht Eber­mann­stadt zur Wahl der Vor­stand­schaft und Jugend­lei­tung. Anders als gewohnt und bestimmt durch Hygie­ne­vor­ga­ben, muss­ten die Mit­glie­der ihre Stim­men per Stimm­zet­tel in Wahl­ur­nen abge­ben. Den­noch erschie­nen 47 Mit­glie­der zur Wahl und mach­ten Gebrauch von ihrem Stimmrecht.

Fol­gen­de Per­so­nen wur­den im Vor­stands-Amt bestä­tigt, bzw. neu gewählt.

  • Vor­sit­zen­der: Rai­mund Schu­lik (bestä­tigt)
  • Stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de: Clau­dia Nüt­zel (bestä­tigt)
  • Tech­ni­scher Lei­ter: Fabi­an Volk­mann (neu gewählt)
  • Stell­ver­tre­ten­der Tech­ni­scher Lei­ter: Johan­nes Ochs (neu gewählt)
  • Orts­grup­pen-Ärz­tin: Dr. Son­ja Schaf­fer (bestä­tigt)
  • bera­ten­des Mit­glied: Mona Kem­merth (neu gewählt)
Die neue Jugendleitung der Wasserwacht EBS

Die neue Jugend­lei­tung der Was­ser­wacht EBS

Eben­so wähl­ten 9 Jung-Mit­glie­der und 14 Grup­pen­lei­ter ihre neue Jugend­lei­tung. So wur­de Phil­ipp Nüt­zel als Jugend­lei­ter im Amt bestä­tigt, Han­na Knoll als stell­ver­tre­ten­de Jugend­lei­te­rin neu gewählt. Zur Unter­stüt­zung bei­der wur­den 14 Grup­pen­lei­ter und Grup­pen­lei­te­rin­nen gewählt: Andre­as Irmer, Anika Felis, Clau­dia Nüt­zel, Dani­el Mes­sing­schla­ger, Fabia­no Fischer, Fabio Hel­big, Johan­na Alberth, Katha­ri­na Bezold, Luca Cham­ber­lain, Luna Wie­mann, Mar­kus God­de, Mona Kem­merth, Sascha Kai­ser und Tri­stan Chamberlain.

Die gewähl­ten Mit­glie­der wer­den die Ämter für näch­sten vier Jah­re beglei­ten und neue Impul­se in der Orts­grup­pen-Arbeit setzen.

In die­sem Zuge ver­ab­schie­de­te die Was­ser­wacht Eber­mann­stadt auch eini­ge Vor­stands­mit­glie­der, so wur­de Dani­el Mes­sing­schla­ger (Tech­ni­scher Lei­ter) für vier Jah­re Enga­ge­ment und Mit­ar­beit in der Vor­stand­schaft gedankt, Nele Fuchs beglei­te­te 2 Jah­re ihr Amt als Beauf­trag­te Aus­bil­dung und brach­te viel vor­an. Mona Kem­merth beglei­te­te über vier Jah­re als stell­ver­tre­ten­de Jugend­lei­te­rin den Aus­bau der Kin­der- und Jugend­grup­pe und war bei jeder Ver­an­stal­tung prä­sent. Und Toni Lang wur­de nach 12 Jah­ren Vor­stands­ar­beit ver­ab­schie­det, er begann im Bereich der Tech­ni­schen Lei­tung und war zuletzt als bera­ten­des Mit­glied in der Vor­stand­schaft gern gefragt. Herz­li­chen Dank allen Vieren.

Die Was­ser­wacht Eber­mann­stadt wünscht der neu­en Vor­stand­schaft und Jugend­lei­tung viel Erfolg, immer ein glück­li­ches Händ­chen bei anste­hen­den Ent­schei­dun­gen und bedankt sich beim Wahl­aus­schuss für die Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung die­ser unge­wohn­ten Wahl.