Land­kreis Kulm­bach bie­tet zusätz­li­ches Corona-Schnelltestangebot

Corona Maske Symbolbild
  • Der Land­kreis Kulm­bach erwei­tert sein Testan­ge­bot um drei wei­te­re dezen­tra­le Schnelltestzentren.
  • Die­se Schnell­test­zen­tren sol­len vor allem Besu­che­rin­nen und Besu­chern von Alten- und Pfle­ge­ein­rich­tun­gen offenstehen.
  • Aber auch ande­re Land­kreis­bür­ge­rin­nen und ‑bür­ger, die einen Schnell­test benö­ti­gen, kön­nen die­ses Ange­bot nutzen.
  • Die Mög­lich­keit zum Jeder­manns-PCR-Test mit Ter­min in der Kulm­ba­cher Abstrich­stel­le in der Fles­sa­stra­ße bleibt wei­ter­hin bestehen.

Die dezen­tra­len Schnell­test­zen­tren in Kulm­bach, Kup­fer­berg und Thur­nau sind zu fol­gen­den Zei­ten geöffnet:

Öff­nungs­zei­ten-Über­sicht (PDF, 20 KB)

Bei jed­we­den coronaspe­zi­fi­schen Sym­pto­men, unab­hän­gig von der Schwe­re, muss wei­ter­hin der Haus­arzt bzw. der kas­sen­ärzt­li­che Bereit­schafts­dienst unter Tel. 116 117 kon­tak­tiert werden!