Hirschai­der Elfer­rat und Faschings­ver­ein fei­ern auf ihre eige­ne Art die­se Faschingssaison

Ausschnitt aus dem Faschings-Video
Ausschnitt aus dem Faschings-Video

„Hel­au aus der Au, denn wir hal­ten zusammen“

Los ging es wie alle Jah­re am 11.11.! Die Sei­gen­dor­fer Ber­ch­leut tex­te­ten und spiel­ten für die­se beson­de­re Faschings­sai­son einen Song: „und jetzt erst recht, wir hal­ten zamm, und jetzt erst recht weil wir a Freun­de hamm. Denn uns allen ist doch klar, wir sehn uns wie­der näch­stes Jahr!“

Fasching fin­det dies­mal Online statt. Auch der Kar­ten­vor­ver­kauf für die jähr­lich statt­fin­den­de Prunk­sit­zung, wel­che lei­der die­ses Jahr pau­siert. Tele­fo­ni­sche Kar­ten­be­stel­lun­gen wer­den per Über­wei­sung bezahlt und der Geld­ein­gang wird an das Kin­der­ho­spiz in Bam­berg gespen­det. Auf der Home­page des Faschings­ver­eins gibt es regel­mä­ßig neue Sket­che zur aktu­el­len Lage. Es wird geschun­kelt, medi­tiert oder Hel­au-Grü­ße Coro­na-Kon­form ver­sen­det. Auch die War­te­schlan­ge vor der Damen-Toi­let­te in der Pau­se ist lang.

Ja und was wird aus dem gro­ßen Faschings­um­zug? Es bleibt span­nend, was den Hirschai­der Nar­ren digi­tal hier­zu einfällt.

Natür­lich alles unter den der­zei­tig gül­ti­gen Bestim­mun­gen, denn eines ist uns allen klar: wir sehn uns wie­der näch­stes Jahr!

Hirschaid Hel­au – Fasching Hel­au – Fran­ken Helau