Betei­li­gung an 9. Inter­na­tio­na­le Wochen gegen Ras­sis­mus in Bam­berg vom 15. – 28. März 2021

Vom 15. bis 28. März 2021 ver­an­stal­ten der Migran­tin­nen- und Migran­ten­bei­rat (MIB), die Jugend­ar­beit Bam­berg (ja:ba), der Stadt­ju­gend­ring (SJR), der Jugend­mi­gra­ti­ons­dienst des SkF, die Medi­en­zen­tra­le der Erz­diö­ze­se, das Bam­ber­ger Bünd­nis gegen Rechts­ex­tre­mis­mus und das Bay­ri­sche Bünd­nis für Tole­ranz die Inter­na­tio­na­len Wochen gegen Ras­sis­mus (IWgR) in Bam­berg. Ver­ei­ne, Orga­ni­sa­tio­nen, Insti­tu­tio­nen, Schu­len und enga­gier­te Ehren­amt­li­che kön­nen sich mit eige­nen Ver­an­stal­tun­gen und Aktio­nen (auch online) zur gemein­sa­men Aus­ein­an­der­set­zung mit ver­schie­de­nen Aspek­ten der The­men Dis­kri­mi­nie­rung und Ras­sis­mus, aber auch Akzep­tanz und Wert­schät­zung der Viel­falt beitragen.

Die Anmel­dung für das Pro­gramm ist noch bis zum 25. Febru­ar unter www​.mib​.stadt​.bam​berg​.de (unter Akti­vi­tä­ten) möglich.

Auch eine Betei­li­gung am Film- und Pla­kat­wett­be­werb für Kin­der und Jugend­li­che der Klas­sen fünf bis zehn als Ein­zel­per­son, Grup­pe oder Klassengemeinschaft ist noch mög­lich. Die Bei­trä­ge kön­nen bis zum 22.02.2021 ein­ge­reicht werden.

Die Aus­schrei­bun­gen mit detail­lier­ten Infor­ma­tio­nen fin­den sie eben­falls unter www​.mib​.stadt​.bam​berg​.de (unter Aktivitäten)

Für Schüler‘*innen und Schü­ler wird am 19.März ein Pro­jekt­tag mit zahl­rei­chen Work­shops ange­bo­ten. Hier­zu wer­den alle Schu­len mit Klas­sen der 5. Bis 10. Jahr­gangs­stu­fe in den näch­sten Tagen ange­schrie­ben, die ihre Schüler*innen anmel­den können.

Tele­fo­ni­sche Rück­fra­gen rich­ten Sie ger­ne an das MIB- Büro des Migran­tin­nen- und Migran­ten­bei­rat Tel. 0951/87 1870 (74)