“Beam­ten­lauf­bah­nen in Bay­ern – Dua­le Aus­bil­dung und dua­les Studium“

Am Don­ners­tag, 18. Febru­ar um 15.00 Uhr fin­det von der Berufs­be­ra­tung der Agen­tur für Arbeit in Fürth das kosten­lo­se Online-Semi­nar “Beam­ten­lauf­bah­nen in Bay­ern – Dua­le Aus­bil­dung und dua­les Stu­di­um” via Sky­pe statt. Jugend­li­che der Regi­on Coburg, Kro­nach, Lich­ten­fels, Bam­berg sowie Forch­heim sind eben­falls herz­lich ein­ge­la­den, dar­an teilzunehmen.

Der öffent­li­che Dienst in Bay­ern bie­tet unter­schied­lich­ste Kar­rie­re­mög­lich­kei­ten. Auf­grund des hohen Bedarfs an Nach­wuchs­kräf­ten bestehen der­zeit beson­ders gute Ein­stiegs­mög­lich­kei­ten in der zwei­ten Qua­li­fi­ka­ti­ons­ebe­ne (frü­her mitt­le­rer Dienst) über eine dua­le Aus­bil­dung oder in der drit­ten Qua­li­fi­ka­ti­ons­ebe­ne (frü­her geho­be­ner Dienst) über ein dua­les Studium.

Ein Refe­rent des Baye­ri­schen Lan­des­per­so­nal­aus­schus­ses infor­miert über die ver­schie­de­nen Berufs­fel­der, gibt prak­ti­sche Tipps für eine erfolg­rei­che Teil­nah­me an den Aus­wahl­ver­fah­ren und steht anschlie­ßend für indi­vi­du­el­le Fra­gen zur Verfügung.

Anmel­dung unter fuerth.​biz@​arbeitsagentur.​de . Im Anschluss bekom­men Inter­es­sier­te den Link zum Sky­pe-Semi­nar. Die Teil­nah­me ist auch kurz­fri­stig mög­lich und kostenfrei.