Bam­berg: Dis­kus­si­ons­run­de Kin­der­ge­sund­heit – Wer nimmt teil?

Der Fami­li­en­all­tag ist in die­sen Zei­ten anders und oft nicht ein­fach. Auf was müs­sen Eltern bei ihren Kin­dern ach­ten? Dis­ku­tie­ren Sie mit! Ihren Anlie­gen und Fra­gen stel­len sich: Staats­mi­ni­ste­rin Mela­nie Huml (Land­tags­ab­ge­ord­ne­te für die Regi­on Bam­berg), Dr. Andrea Schöpp­ner (Ärzt­li­che Psy­cho­the­ra­peu­tin an der Kli­nik für Psy­cho­so­ma­ti­sche Medi­zin und Psy­cho­the­ra­pie in Bam­berg), Nad­ja Hein­buch (Lei­te­rin des Kin­der­gar­tens St. Gise­la Gereuth Bam­berg) und Susan­ne Wies­hu­ber (Kon­rek­to­rin der Fer­di­nand-Dietz Grund- und Mit­tel­schu­le Mem­mels­dorf). Die vir­tu­el­le Dis­kus­si­ons­run­de „Gesund auf­wach­sen in Coro­na-Zei­ten“ am Mon­tag, den 8. Febru­ar 2021, beginnt um 20 Uhr. Anmel­dun­gen nimmt das Abge­ord­ne­ten­bü­ro der Staats­mi­ni­ste­rin Mela­nie Huml ent­ge­gen, Tele­fon­num­mer: 0951–96439743, Email: mdl@​melanie-​huml.​de. Die Zugangs­da­ten zum Web­Ex-Mee­ting wer­den nach erfolg­ter Anmel­dung per Email ver­schickt. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter: www​.mela​nie​-huml​.de.