Geflü­gel­pest im Raum Bay­reuth: Ver­bot der Abga­be von Erzeugnissen

Auf­stal­lungs­pflicht für alle Geflü­gel­hal­ter im gesam­ten Land­kreis Bay­reuth und in der Stadt Bayreuth

Die Abga­be von Eiern, Geflü­gel, Geflü­gel­fleisch und ande­ren von Feder­wild stam­men­den sons­ti­gen Erzeug­nis­sen aus betrof­fe­nen Geflü­gel­hal­tun­gen im Sperr­be­zirk und Beob­ach­tungs­ge­biet ist verboten.

Für alle Hal­ter von Hüh­nern, Enten, Gän­sen, Trut­hüh­nern, Wach­teln, Lauf­vö­geln, Fasa­nen gilt die Auf­stal­lungs­pflicht. Das Geflü­gel ist ent­we­der in einem geschlos­se­nen Stall oder unter einer Vor­rich­tung zu hal­ten, die aus einer über­ste­hen­den, nach oben gegen Ein­trä­ge gesi­cher­ten dich­ten Abde­ckung und einer gegen das Ein­drin­gen von Wild­vö­geln gesi­cher­ten Sei­ten­be­gren­zung bestehen muss. Dies bedeu­tet, jeg­li­che offe­ne (Auslauf-)Fläche muss wie beschrie­ben geschützt sein.

Die fest­ge­leg­ten Gebie­te des Sperr­be­zirks und des Beob­ach­tungs­ge­bie­tes sind in der All­ge­mein­ver­fü­gung des Land­rats­am­tes Bay­reuth auf der Home­page unter fol­gen­dem Link nach­zu­le­sen: https://​www​.land​kreis​-bay​reuth​.de/​m​e​d​i​a​/​9​0​9​5​/​a​l​l​g​e​m​e​i​n​v​e​r​f​u​e​g​u​n​g​-​s​p​e​r​r​b​e​z​i​r​k​-​u​n​d​-​b​e​o​b​a​c​h​t​u​n​g​s​g​e​b​i​e​t​.​pdf

Wei­te­re umfas­sen­de Infor­ma­tio­nen dazu fin­den Sie eben­falls auf der Home­page des Land­rats­amts unter die­sem Link: https://​www​.land​kreis​-bay​reuth​.de/​b​u​e​r​g​e​r​-​s​e​r​v​i​c​e​/​g​e​s​u​n​d​h​e​i​t​-​u​n​d​-​v​e​r​b​r​a​u​c​h​e​r​/​v​e​t​e​r​i​n​a​e​r​w​e​s​e​n​/​t​i​e​r​s​e​u​c​h​e​n​/​a​v​i​a​e​r​e​-​i​n​f​l​u​e​n​z​a​-​a​i​-​g​e​f​l​u​e​g​e​l​p​e​st/