Aktu­el­le Coro­na-Mel­dun­gen aus Ober­fran­ken vom 1.2.2021

Symbolbild Corona Mundschutz

Coro­na-Fäl­le in Stadt und Land­kreis Bayreuth

Die 7‑Ta­ge-Inzi­denz ist im Land­kreis auf 154,26 und in der Stadt Bay­reuth auf 167,15 angestiegen.

Seit dem Vor­tag sind ins­ge­samt 47 neue posi­ti­ve Coro­na-Test­ergeb­nis­se ein­ge­gan­gen, 21 aus dem Land­kreis und 26 aus der Stadt Bay­reuth. Seit Aus­bruch der Pan­de­mie wur­den ins­ge­samt im Land­kreis 2.890 und in der Stadt Bay­reuth 2.001 Per­so­nen posi­tiv auf die­ses Coro­na-Virus gete­stet. Heu­te sind im Land­kreis 212 und in der Stadt Bay­reuth 177 Per­so­nen nach­weis­lich mit dem Coro­na-Virus CoV‑2 infi­ziert. Als gene­sen gel­ten 2.572 Per­so­nen aus dem Land­kreis und 1.763 aus der Stadt, dar­un­ter sowohl Per­so­nen, die mit typi­scher Sym­pto­ma­tik erkrankt gewe­sen waren, aber auch sol­che, bei denen trotz feh­len­der Krank­heits­zei­chen ein posi­ti­ver Test auf CoV‑2 vor­ge­le­gen hatte.

Ins­ge­samt 101 Per­so­nen mit COVID-19 wer­den sta­tio­när behan­delt, 48 Pati­en­ten aus dem Land­kreis und 38 aus der Stadt – davon sind 91 Pati­en­ten im Kli­ni­kum Bay­reuth und zehn in der Sana-Kli­nik in Peg­nitz in Behand­lung. Aus dem Land­kreis sind bis­her 106 und aus der Stadt Bay­reuth 61 Per­so­nen an den Fol­gen der Infek­ti­ons­krank­heit COVID-19 verstorben.

Hin­sicht­lich der gel­ten­den Infek­ti­ons­schutz­maß­nah­men sind als offi­zi­el­le Wer­te die beim Robert-Koch-Insti­tut geli­ste­ten Zah­len aus­schlag­ge­bend, die unter die­sem Link im Inter­net ver­öf­fent­licht wer­den: https://​expe​ri​ence​.arc​gis​.com/​e​x​p​e​r​i​e​n​c​e​/​4​7​8​2​2​0​a​4​c​4​5​4​4​8​0​e​8​2​3​b​1​7​3​2​7​b​2​b​f​1​d​4​/​p​a​g​e​/​p​a​g​e​_1/

Coro­na-Fäl­le in Stadt und Land­kreis Hof

74 neue Coro­na-Fäl­le im Hofer Land – 53 Per­so­nen aus Qua­ran­tä­ne entlassen

In Stadt und Land­kreis Hof sind 74 wei­te­re Per­so­nen Coro­na-posi­tiv gete­stet wor­den. 59 davon kom­men aus dem Land­kreis, 15 Fäl­le kom­men aus der Stadt. Davon waren 22 Per­so­nen Kon­takt­per­so­nen, eine Per­son steht im Zusam­men­hang mit einer Ein­rich­tung und 15 ste­hen im Zusam­men­hang mit einem Aus­bruchs­ge­sche­hen in einer Fir­ma. Zudem gab es einen wei­te­ren posi­ti­ven Rei­se­rück­keh­rer. Die Zahl der bis­her fest­ge­stell­ten Coro­na-Fäl­le im Land­kreis und der Stadt Hof steigt damit auf 5097 Personen.

Da 53 Per­so­nen wie­der aus der häus­li­chen Iso­lie­rung ent­las­sen wer­den konn­ten, liegt die Zahl der aktu­el­len Fäl­le bei 576 Per­so­nen. 4358 Per­so­nen gel­ten als genesen.

Unter­des­sen bestä­tigt die Gesund­heits­be­hör­de des Land­krei­ses und der Stadt Hof zwei wei­te­re Todes­fäl­le in Zusam­men­hang mit dem Coro­na-Virus. Dabei han­delt es sich um eine 66-jäh­ri­ge Frau aus der Stadt Hof, wel­che mit dem Coro­na-Virus ver­stor­ben ist und einen 48 Jah­re alten Mann, eben­falls aus der Stadt Hof, der an dem Virus ver­stor­ben ist.

Unse­re auf­rich­ti­ge Anteil­nah­me gilt den Ange­hö­ri­gen der Verstorbenen.

Die Zahl der Todes­fäl­le von Coro­na-Infi­zier­ten im Hofer Land steigt auf 163 an.

Die 576 Fäl­le ver­tei­len sich wie folgt auf Stadt und Landkreis:

  • Land­kreis Hof: 394
  • Stadt Hof: 182

Es erge­ben sich fol­gen­de 7‑Ta­ges-Inzi­denz­wer­te (Berech­nung laut RKI):

  • Land­kreis Hof: 283,75
  • Stadt Hof: 216,04

Coro­na-Fäl­le in Stadt und Land­kreis Kronach

Zah­len zum Corona-Geschehen

  • 7‑Ta­ge-Inzi­denz* 83,9
  • Neu-Infi­zier­te der ver­gan­ge­nen 7 Tage* 56

Tages­ak­tu­el­le Zahlen

  • Neu-Infi­zier­te seit letz­ter Mel­dung 2
  • Gene­se­ne seit letz­ter Mel­dung 8

Gesamt­zah­len

  • Infi­zier­te aktu­ell in Qua­ran­tä­ne 109
  • Gene­se­ne 1873
  • Ver­stor­be­ne 54
  • Infi­zier­te seit Pan­de­mie-Aus­bruch 2036

* Quel­le: RKI

Mas­ken­pflicht und Alko­hol­ver­bot auf öffent­li­chen Flächen

Das Land­rats­amt Kro­nach hat gemäß der aktu­el­len Baye­ri­schen Infek­ti­ons­schutz­maß­nah­men-Ver­ord­nung zen­tra­le Begeg­nungs­flä­chen im öffent­li­chen Raum fest­zu­le­gen, in denen Mas­ken­pflicht besteht und der Kon­sum von Alko­hol unter­sagt ist. Die ent­spre­chen­de All­ge­mein­ver­fü­gung tritt am Diens­tag, 2. Febru­ar 2021, in Kraft.
Die Pflicht, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tra­gen, gilt von da an nur noch für den Kro­nacher Bahn­hofs­platz, den Bus­bahn­hof sowie die unmit­tel­bar dar­an angren­zen­den Flä­chen der Güter­stra­ße (ent­spre­chend den Ein­zeich­nun­gen im Lage­plan). Neu gilt nun für die­sen Bereich zusätz­lich auch ein Alkoholverbot.

Die Mas­ke darf in die­sem Bereich nur kurz zum Essen, Trin­ken oder Rau­chen abge­setzt wer­den, wenn hier­bei min­de­stens 1,5 Meter Abstand zu ande­ren Per­so­nen ein­ge­hal­ten wird.

Der Wort­laut der All­ge­mein­ver­fü­gung kann auf der Home­page Land­krei­ses Kro­nach (www​.land​kreis​-kro​nach​.de) abge­ru­fen werden.

Coro­na-Fäl­le in Stadt und Land­kreis Kulmbach

Heu­te wur­den drei wei­te­re posi­ti­ve Coro­na­vi­rus-Fäl­le im Land­kreis Kulm­bach bestä­tigt. Das Gesund­heits­amt stellt wei­ter­hin die Kon­takt­per­so­nen­er­mitt­lung und die tele­fo­ni­sche Betreu­ung der häus­lich iso­lier­ten Per­so­nen umfas­send sicher. Bedau­er­li­cher­wei­se ist auch die Zahl der im Zusam­men­hang mit einer Coro­na­vi­rus-Infek­ti­on ste­hen­den Todes­fäl­le im Land­kreis um drei auf nun 84 gestiegen.

Von den aktu­el­len Coro­na-Fäl­len fal­len 90 in die letz­ten sie­ben Tage. Der aktu­el­le 7‑Ta­ge-Inzi­denz-Wert pro 100.000 Ein­woh­ner für den Land­kreis Kulm­bach steigt dem­nach leicht auf 125,76.

  • aktu­el­le Coro­na-Fäl­le: 170
  • Fäl­le der letz­ten 7 Tage: 90
  • 7‑Ta­ge-Inzi­denz-Wert: 125,76
  • sta­tio­när betreut (außer­halb wohn­haft | inten­siv): 23 (8| 8)
  • in Qua­ran­tä­ne: 416
  • Coro­na-Fäl­le ins­ge­samt: 1.999 (+ 3)
  • Gene­se­ne: 1.745 (+ 2)
  • Ver­stor­be­ne: 84 (+ 3)

Das Land­rats­amt Kulm­bach hat mit Wir­kung vom heu­ti­gen Tag zwei All­ge­mein­ver­fü­gun­gen ver­län­gert. Nach­dem die 11. Baye­ri­sche Infek­ti­ons­schutz­maß­nah­men­ver­ord­nung nun bis zum 14.02.2021 gilt, bleibt auch die in der Stadt Kulm­bach fest­ge­setz­te Mas­ken­zo­ne so lan­ge bestehen. Glei­ches gilt für die Fest­le­gung von Alko­hol­ver­bots­zo­nen in der Stadt Kulm­bach und im Markt Marktleugast.

Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen zu COVID-19 (Coro­na­vi­rus SARS-CoV‑2) sowie eine Über­sicht der Pres­se­mit­tei­lun­gen und All­ge­mein­ver­fü­gun­gen im Rah­men der Coro­na-Pan­de­mie fin­den Sie auf www​.land​kreis​-kulm​bach​.de/​c​o​r​o​n​a​v​i​rus.

Coro­na-Fäl­le in Stadt und Land­kreis Wunsiedel

Der Land­kreis mel­det heu­te 25 neue Fäl­le; damit sind 266 Per­so­nen erkrankt, 2518 gel­ten als gene­sen. Seit Beginn der Pan­de­mie wur­den 2910 Per­so­nen posi­tiv auf das Virus gete­stet; 126 sind verstorben.

Ver­stor­ben im Zusam­men­hang mit Coro­na sind fünf Män­ner – 58, 66, 79, 88 und 92 Jah­re alt. Sie alle lit­ten unter bekann­ten Vorerkrankungen.

Die 7‑Ta­ges-Inzi­denz liegt bei 236,7.