Eschen­au­er Jugend­treff „Gleis 3“ bie­tet Live­stream mit GERAL­DI­NO zum „Tag des Kinderliedes“

Kosten­frei­es Mitmachkonzert

Geraldino

Geral­di­no

Zum Tag des Kin­der­lie­des fin­det am Frei­tag, 29.01.2021 für alle Inter­es­sier­ten ein digi­ta­les Kin­der­kon­zert mit dem Nürn­ber­ger Kin­der­lie­der­ma­cher Geral­di­no statt. Unter dem Mot­to „Berg, Zwerg & Hüh­ner“ macht Geral­di­no eine Stun­de lang ver­gnüg­te Kin­der­mu­sik für die gan­ze Fami­lie. GERAL­DI­NO, ali­as Gerd Gras­hau­ßer pro­du­ziert seit 1983 mit gro­ßem Erfolg Kin­der­mu­sik-CDs, Lie­der­bü­cher und Musik-Clips für Kin­der und Eltern.

In den ver­gan­ge­nen Jah­ren war Geral­di­no regel­mä­ßig Ende Janu­ar im Jugend­treff Gleis 3 zu Gast wo er für die 1. und 2. Klas­sen der Ecken­ta­ler Grund­schu­len Mit­mach­kon­zer­te gespielt hat. Wie so vie­les ande­re auch, kann das Kin­der­kon­zert in die­sem Jahr lei­der nicht in gewohn­ter Form stattfinden.

Um trotz der schwie­ri­gen Zei­ten Kin­der­kul­tur zu ermög­li­chen, hat das Ecken­ta­ler Jugend­bü­ro nun ein digi­ta­les Kin­der­kon­zert organisiert.

Am 29.01.2021 ab 10 Uhr tritt der Nürn­ber­ger Kin­der­lie­der­ma­cher Geral­di­no im Eschen­au­er Jugend­treff Gleis 3 auf – aller­dings ohne Publi­kum. Das Kon­zert wird live ins Inter­net gestreamt. Die Ecken­ta­ler Grund­schü­ler erhal­ten über die Schu­len die Zugangs­da­ten zum Online-Kon­zert, sodass sie im Rah­men des Schul­un­ter­richts von zu Hau­se aus zuschau­en und mit­ma­chen kön­nen. Und das Beste: da das Kon­zert im Inter­net über­tra­gen wird, haben heu­er nicht nur die Ecken­ta­ler Grund­schul­kin­der, son­dern alle Inter­es­sier­ten die Mög­lich­keit Geral­di­no zu Hau­se zu erle­ben. Ein­fach über die Inter­net­sei­te www​.coro​na​kon​zer​te​.de reinklicken!

Für alle die nicht teil­neh­men kön­nen, gibt es eine gute Nach­richt: das Kon­zert wird in der Fol­ge­wo­che auf dem neu­en You­tube Kanal „Jugend­bü­ro Ecken­tal“ ein­ge­stellt und kann nach­träg­lich noch ange­se­hen werden.

Damit alles rei­bungs­los läuft, konn­te für die Umset­zung der Erlan­ger Mar­ke­ter Kau­ri Spi­rit gewon­nen wer­den, der viel Erfah­rung im Bereich Live­strea­ming-Kon­zer­te und ‑Events mit­bringt. Mit der Live­stream-Kon­zert-Rei­he „Momen­te mit/​ohne Publi­kum“ bringt er regel­mä­ßig Kon­zer­te und Events in die eige­nen Wohn­zim­mer. Kau­ri Spi­rit ist ein Mar­ke­ter aus Erlan­gen und wur­de 2014 von Ulf Tha­ler gegründet.

Alles wei­te­re fin­det man auf der Web­sei­te coro​na​kon​zer​te​.de

Ermög­licht wur­de das Pro­jekt durch Mit­tel des Mark­tes Eckental/​Jugend­bü­ro sowie die Unter­stüt­zung durch die Ver­ei­nig­ten Raiff­ei­sen­ban­ken Eschen­au und eine Pro­jekt­för­de­rung des Kreis­ju­gend­rings Erlangen-Höchstadt.