Peg­nit­zer vfm Ver­si­che­rungs- & Finanz­ma­nage­ment GmbH erzielt zum neun­ten Mal exzel­len­tes Urteil im Maklerpool-Rating

Qualitätsauszeichnung durch Assekurata

Qua­li­täts­aus­zeich­nung durch Assekurata

Die ASSE­KU­RA­TA Solu­ti­ons GmbH bewer­tet den Mak­ler­ser­vice der vfm Ver­si­che­rungs- & Finanz­ma­nage­ment GmbH (vfm GmbH) im Rating für Mak­ler­pools und Ver­bün­de erneut mit der Best­no­te. Dabei erzielt das Unter­neh­men in allen Teil­qua­li­tä­ten (Mak­ler­ori­en­tie­rung, Mak­ler­zu­frie­den­heit und Soli­di­tät) wie­der­holt ein exzel­len­tes Urteil.

Das Rating

Im Rating von Mak­ler­pools und Ver­bün­den unter­sucht und bewer­tet Asse­ku­ra­ta die Unter­neh­mens­qua­li­tät eines Mak­ler­pools bezie­hungs­wei­se Mak­ler­ver­bun­des aus Sicht eines ange­bun­de­nen Ver­mitt­lers. Mak­lern, die vor der Ent­schei­dung ste­hen, sich einem Mak­ler­pool oder Ver­bund anzu­schlie­ßen, dient das Rating als Orientierungshilfe.

Aus­ge­zeich­ne­te IT-Unterstützung

Die vfm GmbH unter­stützt ihre ange­bun­de­nen Part­ner in allen Belan­gen der täg­li­chen Arbeit. Ein aus­ge­spro­che­nes Qua­li­täts­merk­mal stellt dabei die IT-Unter­stüt­zung in Form des haus­ei­ge­nen Mak­ler­ver­wal­tungs­pro­gramms Kea­sy dar. Hier­über kön­nen die Mak­ler bei­spiels­wei­se auf digi­ta­li­sier­te Arbeits­ab­läu­fe in der Bera­tung und Betreu­ung zugrei­fen oder Doku­men­te mit Pro­dukt­part­nern auto­ma­ti­siert aus­tau­schen. Ins­ge­samt ver­fügt Kea­sy über sehr umfang­rei­che Lei­stun­gen, die kon­ti­nu­ier­lich wei­ter­ent­wickelt wer­den. Vor dem Hin­ter­grund der Kon­takt­be­schrän­kun­gen infol­ge der Coro­na-Pan­de­mie und der Inten­si­vie­rung der digi­ta­len Bera­tung hat das Unter­neh­men die Mög­lich­keit einer digi­ta­len Unter­schrift in Kea­sy inte­griert und so den Abwick­lungs­pro­zess deut­lich ver­ein­facht und beschleu­nigt. Die Part­ner pro­fi­tie­ren zudem von einer neu­en Bera­tungs­über­sicht, die Ver­triebs­po­ten­zia­le und Deckungs­lücken beim Kun­den auf­zeigt. Über Schnitt­stel­len zu Ver­gleichs­por­ta­len ist ein auto­ma­ti­sier­ter Daten­trans­fer mög­lich. Das Mak­ler­ver­wal­tungs­pro­gramm lässt sich auch unab­hän­gig von einer Anbin­dung an die vfm GmbH nut­zen. Mehr als 2.000 akti­ve Kea­sy-Lizen­zen zei­gen, dass sich das unter­neh­mens­ei­ge­ne Mak­ler­ver­wal­tungs­pro­gramm mitt­ler­wei­le eta­bliert hat. Dabei sind mehr als die Hälf­te der Anwen­der exter­ne Mak­ler. Auf­grund der zuneh­men­den Funk­tio­na­li­tä­ten baut die vfm GmbH auch ihr Qua­li­fi­zie­rungs­an­ge­bot dahin­ge­hend kon­ti­nu­ier­lich aus. So hat das Unter­neh­men 2020 ein Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot ein­ge­führt, in wel­chem dem Innen- und Außen­dienst die Vor­tei­le von Kea­sy ver­mit­telt wer­den. Aber auch die per­so­nel­le Infra­struk­tur wird kon­ti­nu­ier­lich an die wach­sen­de Anzahl an Part­nern­an­ge­passt. So hat die vfm GmbH 2020 zwei neue Mit­ar­bei­ter im Kom­pe­tenz-Cen­ter ein­ge­stellt. Ins­ge­samt ver­fügt der Mak­ler­ver­bund über 77 Innendienstmitarbeiter.

Brei­tes Produktangebot

Zudem bie­tet das Unter­neh­men sei­nen Ver­triebs­part­nern unver­än­dert attrak­ti­ve Unter­stüt­zungs­an­ge­bo­te in Bezug auf die Pro­dukt- und Pro­dukt­part­ner­aus­wahl. Fer­ner stellt die vfm GmbH sowohl im pri­va­ten als auch im gewerb­li­chen Ver­si­che­rungs­be­reich tech­ni­sche Lösun­gen zur Ange­bots­er­stel­lung bereit. Bei­spiels­wei­se erhält der Part­ner im gewerb­li­chen Bereich nach Ein­ga­be der erfor­der­li­chen Ange­bots­da­ten in das unter­neh­mens­ei­ge­ne Aus­schrei­bungs­tool eine voll­um­fäng­li­che Ana­ly­se sowie ver­kaufs­fer­ti­ge Ange­bots­un­ter­la­gen. 2020 hat das Unter­neh­men zudem sein Pro­dukt­port­fo­lio um den Zweig Cyber-Ver­si­che­run­gen erwei­tert und mit der COGI­TAN­DA Data­pro­tect AG einen neu­en Part­ner in die­sem Bereich ange­bun­den. Damit bie­tet der Mak­ler­ver­bund sei­nen Part­nern neue Ver­triebs­im­pul­se für Pri­vat- und Firmenkunden.

Soli­de Kapitalbasis

Das Eigen­ka­pi­tal der vfm GmbH belief sich im Geschäfts­jahr auf 1,35 Mio. EUR, was in einer bilan­zi­el­len Eigen­ka­pi­tal­quo­te von 45,37 % mün­de­te. Damit ver­füg­te die Gesell­schaft über eine hin­rei­chen­de Sicher­heits­mit­tel­aus­stat­tung und über eine soli­de Kapi­tal­ba­sis für Inve­sti­tio­nen in das eige­ne Geschäfts­mo­dell. Auch der Aus­blick auf die Ergeb­nis­se des Geschäfts­jah­res 2020 bestä­tigt die exzel­len­te Ein­schät­zung der Solidität.

Über die ASSE­KU­RA­TA Solu­ti­ons GmbH

Die ASSE­KU­RA­TA Solu­ti­ons GmbH ist 2010 aus der ASSE­KU­RA­TA Asse­ku­ranz Rating-Agen­tur GmbH her­vor­ge­gan­gen. Die Gesell­schaft bün­delt die Asse­ku­ra­ta-Kom­pe­ten­zen aus den Berei­chen Ver­triebs- und Orga­ni­sa­ti­ons­ana­ly­sen sowie der Markt­for­schung. Das Dienst­lei­stungs­an­ge­bot umfasst Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Infor­ma­ti­ons­lö­sun­gen für Ver­si­che­rungs­ge­sell­schaf­ten, freie und gebun­de­ne Ver­trie­be sowie Mak­ler­pools bzw. ‑ver­bün­de. Neben Ratings bie­tet das Unter­neh­men auch indi­vi­du­el­le Ana­ly­sen zu Fra­gen aus den Berei­chen Ver­triebs­or­ga­ni­sa­ti­on sowie Bera­tungs- und Betreu­ungs­kon­zep­tio­nen an.

Rating für Maklerpools

Das inter­ak­ti­ve Rating für Mak­ler­pools und ‑ver­bün­de von Asse­ku­ra­ta Solu­ti­ons bewer­tet die Attrak­ti­vi­tät die­ser Unter­neh­men aus Sicht der ange­bun­de­nen Mak­ler. Hier­zu nutzt Asse­ku­ra­ta unter ande­rem eine Mak­ler­be­fra­gung, in der 100 ange­bun­de­ne Part­ner tele­fo­nisch befragt wer­den. Das Rating ist jeweils ein Jahr gül­tig und bedarf dann einer Aktua­li­sie­rung. Die gül­ti­gen Ratings und aus­führ­li­chen Berich­te wer­den auf www​.asse​ku​ra​ta​-solu​ti​ons​.de veröffentlicht.

Über die vfm-Gruppe

Die vfm-Grup­pe ist ein inha­ber­ge­führ­ter mit­tel­stän­di­scher Dienst­lei­ster für Mak­ler und Mehr­fach­agen­ten mit Sitz im ober­frän­ki­schen Peg­nitz. Der Ursprung des Unter­neh­mens geht auf das Jahr 1971 zurück. Seit 2013 ent­wickelt und ver­treibt vfm auch ein eige­nes Mak­ler­ver­wal­tungs­pro­gramm Kea­sy. Mitt­ler­wei­le sind rund 80 Beschäf­tig­te für über 400 Ver­triebs­part­ner im Ein­satz. vfm bie­tet Umstei­gern aus der Aus­schließ­lich­keit ein attrak­ti­ves Kon­zept, ech­te Unab­hän­gig­keit, Direkt­an­bin­dun­gen zu über 90 Gesell­schaf­ten, inno­va­ti­ve Ser­vices, lei­stungs­star­ke Deckungs­kon­zep­te sowie finan­zi­el­le Start­hil­fe. vfm erhielt zum neun­ten Mal in Fol­ge von der Rating­agen­tur ASSE­KU­RA­TA im Mak­ler­pool­ra­ting die Best­no­te „Exzel­lent“. Credit­re­form zeich­ne­te vfm im Bilanz­ra­ting erneut mit dem Boni­täts­zer­ti­fi­kat Cre­fo­Zert aus.