Land­kreis Wun­sie­del infor­miert: Tsche­chi­sche Repu­blik ist Hochinzidenzgebiet

Symbolbild Corona Mundschutz

Neue Test­ver­ord­nung greift zum Wochenstart

Die Bun­des­re­gie­rung und das Robert-Koch-Insti­tut (RKI) haben die Tsche­chi­sche Repu­blik als Hoch­in­zi­denz­ge­biet ein­ge­stuft. Ab dem mor­gi­gen Sonn­tag, 24. Janu­ar 2021, um 0:00 Uhr benö­ti­gen Grenz­pend­ler und Grenz­gän­ger, die min­de­stens ein­mal wöchent­lich von Tsche­chi­en nach Deutsch­land pen­deln, bei der Ein­rei­se einen nega­ti­ven Coro­na-Test. Die­sen nega­ti­ven Test­nach­weis müs­sen sie dann in Papier­form oder als digi­ta­les Doku­ment mit sich füh­ren. Zudem darf die dem ärzt­li­chen Zeug­nis oder Test­ergeb­nis zugrun­de­lie­gen­de Abstrich­nah­me höch­stens 48 Stun­den vor der Ein­rei­se vor­ge­nom­men wor­den sein. Außer­dem ist es mög­lich, direkt bei Ein­rei­se einen Anti­gen Schnell­test am Grenz­über­gang Schirn­ding durch­füh­ren zu lassen.

An der Test­stel­le in Schirn­ding ist das Inter­es­se an Testun­gen bereits jetzt spür­bar grö­ßer. Land­rat Peter Berek hat sich per­sön­lich bereits am mor­gen vor Ort umge­se­hen. „Es waren bereits heu­te mor­gen vie­le Grenz­gän­ger nach Schirn­ding gekom­men, um sich testen zu las­sen. Wir hat­ten schon im Lau­fe der Woche Kapa­zi­tä­ten und Per­so­nal dort schritt­wei­se auf­ge­stockt und zusätz­li­che Schnell­tests gelie­fert. Wir und unser Dienst­lei­ster 21dx sind gut vor­be­rei­tet. Den­noch kann es mor­gen früh in den Haupt­zei­ten, in denen die Grenz­gän­ger unter­wegs sind, zu kur­zen War­te­zei­ten kom­men. Dafür bit­ten wir um Verständnis.“

Das Test­ergeb­niss ist dem Land­rats­amt Wun­sie­del i. Fich­tel­ge­bir­ge, vor­ran­gig per Upload oder auch per Email an coro­na-einreise@​landkreis-​wunsiedel.​de inner­halb von 24 Stun­den nach Ein­rei­se, unauf­ge­for­dert zu übermitteln.

Den Grenz­gän­gern und Grenz­pend­lern steht im Land­kreis Wun­sie­del i. Fich­tel­ge­bir­ge die Coro­na-Test­stel­le am Grenz­über­gang Schirn­ding, Eger­str. 65, 95706 Schirn­ding zur Verfügung.

Sie ist wie folgt erreichbar:

  • Mon­tag – Frei­tag von 6:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Sams­tag, Sonn­tag und Fei­er­tag von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Regi­strie­rung:

  • vor­ab von zu Hau­se über fol­gen­den Link: https://​covid​test​bay​ern​.sam​ple​tracker​.eu/
  • direkt am Test­zen­trum über QR-Codes
  • für Per­so­nen ohne Smart­pho­ne wer­den die Daten vor Ort eingegeben

Als Test­nach­weis ist neben dem PCR-Test auch der Anti­gen-Schnell­test anerkannt.

Um Sin­ne eines zügi­gen und rei­bungs­lo­sen Ablaufs an der Test­stel­le Schirn­ding, bit­ten wir die tsche­chi­schen Arbeit­neh­mer dar­um, die Arbeit­ge­ber­be­schei­ni­gung für Grenz­gän­ger griff­be­reit zu haben. Für Testun­gen am Grenz­über­gang Schirn­ding ist kei­ne vor­he­ri­ge Ter­min­ver­ein­ba­rung mög­lich. Es fal­len auch wei­ter­hin kei­ne Kosten an.