Ober­frän­ki­sche Stu­die­ren­de und Hoch­schul­ab­sol­ven­ten erhal­ten Berufs- und Karriereberatung

Logo Bundesagentur für Arbeit Bamberg Coburg

Stu­die­ren im Lock­down – eine ech­te Herausforderung

Hochschulberaterin Anne Kraus

Hoch­schul­be­ra­te­rin Anne Kraus

Hoch­schul­be­ra­te­rin Anne Kraus: „Bei Fra­gen rund um Stu­di­um und Beruf las­sen wir die Stu­die­ren­den gera­de auch jetzt nicht allein. Wir kön­nen in der Zeit des aktu­el­len Lock­downs zwar kei­ne per­sön­li­chen Ter­mi­ne an den Hoch­schu­len und den Uni­ver­si­tä­ten anbie­ten, bera­ten jedoch tele­fo­nisch, per Video oder im Ein­zel­fall auch per­sön­lich in der Agen­tur vor Ort.

Grund­sätz­lich ist es sehr wich­tig, sich so früh wie mög­lich auf die Zeit nach dem Stu­di­um vor­zu­be­rei­ten. Es reicht heu­te nicht mehr, nur einen guten Abschluss zu haben. Man muss auch wis­sen, wie man zu dem Arbeits­platz fin­det, der zu einem passt. Natür­lich hilft eine gute Abschluss­no­te. Aber die Fach­kom­pe­tenz wird bei Hoch­schul­ab­sol­ven­ten als selbst­ver­ständ­lich vor­aus­ge­setzt. Und des­halb spie­len im Bewer­bungs­pro­zess Softs­kills wie z.B. Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Team­fä­hig­keit oder per­sön­li­che Aus­strah­lung eine gro­ße Rolle.

In der Bera­tung erar­bei­ten wir, wel­che spe­zi­el­len per­sön­li­chen und fach­li­chen Stär­ken die Bewer­ber haben und über wel­che beson­de­ren Fähig­kei­ten sie ver­fü­gen. Dann über­le­gen wir gemein­sam eine Bewer­bungs­stra­te­gie und unter­stüt­zen bei der Stellensuche.

Wir geben Hin­wei­se, wie ein Bewer­bungs­schrei­ben for­mu­liert wer­den soll­te, wor­auf in den Per­so­nal­ab­tei­lun­gen geach­tet wird und wel­che For­ma­li­tä­ten unbe­dingt ein­ge­hal­ten wer­den soll­ten. Unse­re Job­bör­se ist die größ­te Stel­len- und Bewer­ber­da­ten­bank in Deutschland.“

Auch Stu­di­en­zweif­ler willkommen

Das Stu­di­um erfüllt nicht die Erwar­tun­gen, das Stu­di­en­fach passt nicht zu den eige­nen Stär­ken und Inter­es­sen, der Erfolg will sich ein­fach nicht ein­stel­len? Soll ich es abschlie­ßen, den Stu­di­en­gang wech­seln oder ganz aus­stei­gen? Auch auf die­se Fra­gen haben die Hoch­schul­be­ra­te­rin­nen Ant­wor­ten, zei­gen Per­spek­ti­ven und neue beruf­li­che Kar­rie­re­we­ge auf.

Ter­min bei der Hoch­schul­be­ra­tung vereinbaren