Bür­ger­fo­rum Eber­mann­stadt e.V.: “Bio­top wur­de mit Aus­hub aufgefüllt”

Biotop wurde mit Aushub aufgefüllt. Foto: Bürgerforum EBS
Biotop wurde mit Aushub aufgefüllt. Foto: Bürgerforum EBS

Sehr geehr­te Damen und Herren,

durch eige­ne Fest­stel­lun­gen, aber auch durch Hin­wei­se aus der Bevöl­ke­rung bei der Besich­ti­gung, müs­sen wir Ihnen mit­tei­len, dass das im Zuge der öko­lo­gi­schen Zweit­flur­be­rei­ni­gung Mog­gast geschaf­fe­ne Bio­top ent­lang des Ver­bin­dungs­we­ges Mog­gast – Mor­schreuth im Bereich der Stra­ßen Ein­mün­dung mit Aus­hub auf­ge­füllt wor­den ist.

Dadurch wur­de die öko­lo­gi­sche Flä­che schwer in Mit­lei­den­schaft gezogen.

Wir bit­ten Sie, das erfor­der­li­che in die Wege zu lei­ten, damit eine umge­hen­de Besei­ti­gung des Aus­hubs aus die­ser Bio­top­flä­che erfolgt.

Das Amt für Länd­li­che Ent­wick­lung Ober­fran­ken und die Natur­schutz­ab­tei­lung des Land­rats­am­tes Forch­heim haben eben­falls einen Abdruck die­ser E‑Mail erhalten.

Vie­len Dank für Ihre Unterstützung.

Mit freund­li­chen Grüßen 
Peter Strie­gel
2.Vorsitzender des Bür­ger­fo­rums Ebermannstadt