Stadt­wer­ke Forch­heim war­nen vor Haustürgeschäften

Keine Haustürgeschäfte!
Keine Haustürgeschäfte!

Die Stadt­wer­ke Forch­heim war­nen aus aktu­el­lem Anlass vor unse­riö­sen Haus­tür­ge­schäf­ten. Aktu­ell errei­chen die Stadt­wer­ke zahl­rei­che Mit­tei­lun­gen ver­un­si­cher­ter Kun­den, dass zwei Per­so­nen von Tür zu Tür gehen und die aktu­el­len Zäh­ler­stän­de sowie Daten zu Strom- und Gas­ver­trä­gen erfra­gen. Dabei geben sie sich als Mit­ar­bei­ter der Stadt­wer­ke Forch­heim aus. Wir wei­sen dar­auf hin, dass die­se Per­so­nen in kei­ner­lei Ver­bin­dung zu den Stadt­wer­ken Forch­heim stehen.

Zäh­ler­ab­le­sung durch die Stadt­wer­ke Forch­heim been­det Die Erfas­sung der Zäh­ler­stän­de durch die Stadt­wer­ke Forch­heim fand die­ses Jahr mit­tels brief­li­cher und elek­tro­ni­scher Über­mitt­lung statt. „Wir haben bereits alle Zäh­ler­stän­de erfasst und erstel­len gera­de die Jah­res­end­ab­rech­nun­gen“, so Mathi­as Rez­nik, kauf­män­ni­scher Geschäfts­füh­rer und ergänzt: „Wir bit­ten alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, die­sen Per­so­nen kei­nen Zutritt zu den Zäh­lern zu ermög­li­chen und kei­ne Ver­trags­da­ten oder Rech­nungs­da­ten her­aus­zu­ge­ben.“ Die Stadt­wer­ke Forch­heim sind dar­über hin­aus für jeden Hin­weis dank­bar, um etwai­gen Scha­den abzuwenden.

Bei Unsi­cher­heit genügt ein Anruf bei den Stadt­wer­ken Die Stadt­wer­ke Forch­heim ste­hen für Ver­läss­lich­keit, Ver­trau­en und eine siche­re, sta­bi­le Ener­gie­ver­sor­gung zu fai­ren Prei­sen. Mit­ar­bei­ter der Stadt­wer­ke Forch­heim neh­men der­zeit zwar ver­ein­zelt Kun­den­ter­mi­ne vor Ort wahr, ver­ein­ba­ren im Vor­feld jedoch einen Ter­min. Zudem ver­fü­gen alle Mit­ar­bei­ter über Dienst­aus­wei­se, die sie bei Bedarf selbst­ver­ständ­lich vor­zei­gen. Wer sich den­noch unsi­cher ist, ob die Per­son vor der Tür ein Mit­ar­bei­ter der Stadt­wer­ke ist, kann sich unter der 09191 613 0 rückversichern.

Ein seriö­ser Anbie­ter setzt den Kun­den nicht unter Druck, son­dern lässt die­sen selbst ent­schei­den, ob und wann er einen Ver­trag abschlie­ßen möch­te. Wer doch ein­mal zu vor­ei­lig in die­se Fal­le getappt ist, kann inner­halb von 14 Tagen den unter­zeich­ne­ten Ver­trag wider­ru­fen. Zusätz­lich soll­ten die betrof­fe­nen Kun­den auch mit den Stadt­wer­ken Forch­heim Kon­takt auf­neh­men, die beim Wider­ruf gern unterstützen.

Bei Unklar­hei­ten steht das Ser­vice­team der Stadt­wer­ke tele­fo­nisch unter 09191 613 240 oder per E‑Mail unter kundenservice@​stadtwerke-​forchheim.​de zur Verfügung.