Bam­ber­ger Poe­tik­pro­fes­sur 2020/21 mit Jan Wag­ner geht weiter

Symbolbild Bildung

Im Janu­ar wird es drei Vor­le­sun­gen des Büch­ner-Preis­trä­gers und ein Kol­lo­qui­um geben

Die Poe­tik­pro­fes­sur der Uni­ver­si­tät Bam­berg mit Büch­ner-Preis­trä­ger Jan Wag­ner geht wei­ter. Die bei­den Orga­ni­sa­to­ren Prof. Dr. Fried­helm Marx, Inha­ber des Lehr­stuhls für Neue­re deut­sche Lite­ra­tur­wis­sen­schaft, und Dr. Chri­stoph Jür­gen­sen, Pro­fes­sor für Neue­re deut­sche Lite­ra­tur­wis­sen­schaft und Lite­ra­tur­ver­mitt­lung, laden herz­lich zu drei wei­te­ren öffent­li­chen Vor­trä­gen ein: Am 13., 14. und 19. Janu­ar 2021 haben Zuhö­re­rin­nen und Zuhö­rer Gele­gen­heit, von Jan Wag­ner selbst mehr über Gedich­te und Dich­tung zu erfah­ren – dies­mal aber nicht aus einem Bam­ber­ger Hör­saal, son­dern live aus dem Lite­ra­tur­fo­rum im Brecht-Haus in Ber­lin via Online-Stream. Der Lyri­ker, Essay­ist, Über­set­zer und 33. Poe­tik­pro­fes­sor im Win­ter­se­me­ster 2020/2021 spricht über Inger Chri­sten­sen, Zbi­gniew Her­bert und Euge­nio Mon­ta­le und stellt dabei drei gro­ße euro­päi­sche Lyri­ker und drei unter­schied­li­che poe­ti­sche Ver­fah­ren vor. Zugleich gibt er in sei­nen Vor­le­sun­gen Ein­blicke in das eige­ne lite­ra­ri­sche Schreiben.

Die kosten­frei­en Online-Vor­le­sun­gen fin­den jeweils um 20 Uhr statt. Ein öffent­li­ches, eben­falls vir­tu­ell statt­fin­den­des Kol­lo­qui­um zum Werk Jan Wag­ners, das die Poe­tik­pro­fes­sur wis­sen­schaft­lich ergänzt, reiht sich vom 15. bis 16. Janu­ar 2021 in die Vor­le­sun­gen ein. Auf dem Pro­gramm steht neben zahl­rei­chen Vor­trä­gen, die sich mit ver­schie­de­nen Aspek­ten des lite­ra­ri­schen Schaf­fens von Jan Wag­ner aus­ein­an­der­set­zen, auch eine Podi­ums­dis­kus­si­on. Jan Wag­ner beleuch­tet gemein­sam mit dem Lei­ter des Lyrik-Kabi­netts in Mün­chen, Hol­ger Pils, und der Über­set­ze­rin und Lyri­ke­rin Ulja­na Wolf am Frei­tag, 15. Janu­ar, um 17 Uhr das The­ma „On Trans­la­ti­on: Zur Poe­tik des Übersetzens“.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen sowie Zugang zu den kosten­lo­sen Online­ver­an­stal­tun­gen unter: www​.uni​-bam​berg​.de/​g​e​r​m​-​l​i​t​1​/​a​k​t​u​e​l​l​e​s​/​a​r​t​i​k​e​l​/​p​o​e​t​i​k​p​r​o​f​e​s​s​u​r​-​2​0​2​0​-​j​a​n​-​w​a​g​ner