A73/B4, Voll­sper­rung der Bun­des­stra­ße B4, der Bahn­strecke Hall­stadt – Erfurt und eines Wirt­schafts­we­ges im Bereich der Anschluss­stel­le Breitengüßbach-Süd

Symbolbild Sperrung

Im Zuge der Erneue­rung des Anschluss­stel­len­bau­wer­kes an der A73 im Bereich der Anschluss­stel­le Brei­ten­güß­bach-Süd wird von Frei­tag, den 15. Janu­ar, 22 Uhr bis Mon­tag, den 18. Janu­ar, ca. 22 Uhr die Bahn­strecke Hall­stadt – Erfurt im Unter­füh­rungs­be­reich der A73 gesperrt. In der Zeit von Don­ners­tag, den 14. Janu­ar, 9 Uhr bis Mitt­woch, den 20. Janu­ar, ca. 22 Uhr muss des Wei­te­ren die Bun­des­stra­ße B4 im Unter­füh­rungs­be­reich der A73 gesperrt wer­den sowie von Mitt­woch, den 13. Janu­ar, ab 9 Uhr bis Frei­tag, den 19. Febru­ar, ca. 22 Uhr der Wirt­schafts­weg im süd­li­chen Unter­füh­rungs­be­reich der A73.

Die Auto­bahn GmbH des Bun­des erneu­ert an der A73 im Bereich der Anschluss­stel­le Brei­ten­güß­bach-Süd das Anschluss­stel­len­bau­werk. Aus die­sem Grund sind für den Abbruch des west­li­chen Brücken­bau­werks Voll­sper­run­gen der genann­ten Ver­kehrs­we­ge notwendig.

Der Ver­kehr auf der A73 ist dabei nicht betrof­fen. Die Anschluss­stel­le Brei­ten­güß­bach-Süd steht wei­ter­hin zur Verfügung.

Die Ver­kehrs­teil­neh­mer, wel­che auf der B4 unter­wegs sind, fol­gen bit­te den aus­ge­schil­der­ten Umlei­tungs­strecken. Bahn­rei­sen­de bit­ten wir, die bau­be­ding­ten Fahr­plan­än­de­run­gen zu beachten.

Für auf­tre­ten­de Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen bit­tet die Auto­bahn GmbH des Bun­des alle betrof­fe­nen Ver­kehrs­teil­neh­mer um Verständnis.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu den Bau­stel­len und Pro­jek­ten der Nie­der­las­sung Nord­bay­ern fin­den Sie unter: www​.auto​bahn​.de/​n​o​r​d​b​a​y​ern und unter www​.bay​ern​in​fo​.de