Bay­reu­ther Neu­jahrs­vor­le­sung 2021 des Exzel­lenz­clu­sters Afri­ca Mul­ti­ple über „Poly­rhyth­mic Gestu­res in Afri­can Arts”

Symbolbild Bildung

Nach dem erfolg­rei­chen Start der Ver­an­stal­tungs­rei­he im letz­ten Jahr wird es auch 2021 eine New Year Lec­tu­re des Exzel­lenz­clu­sters Afri­ca Mul­ti­ple geben:

  • Datum/​Zeit/​Ort: 14.01.2021, 16.00 Uhr, online
  • Vor­trags­spra­che: Eng­lisch; Ein­tritt: frei

Die Neu­jahrs­vor­le­sung wird von der Co-Spre­che­rin des Clu­sters, Prof. Dr. Ute Fend­ler, gehal­ten und trägt den Titel: „Poly­rhyth­mic gestu­res: Rela­tio­nal Per­spec­ti­ves on/​from ver­bal, audio/​visual and per­for­ma­ti­ve arts across the Afri­can con­ti­nent”. Sie gibt einen Ein­blick in ver­schie­de­ne Facet­ten der Afri­ka­ni­schen Kün­ste und deu­tet ein­zel­ne Bei­spie­le anhand der Aspek­te „Rela­tio­na­li­tät” (Glis­sant), „Poly­rhyth­mus” (Deleu­ze), „Cha­os“ (Bení­tez Rojo) und „Tidalec­tics” (Bra­thwai­te).

Als eine der ersten Clu­ster-Ver­an­stal­tun­gen des neu­en Jah­res soll die seit 2020 statt­fin­den­de New Year Lec­tu­re des Exzel­lenz­clu­sters Afri­ka Mul­ti­pel sei­ne Mit­glie­der und Partner*innen, aber auch die inter­es­sier­te Öffent­lich­keit auf die Clu­ster-Ereig­nis­se des kom­men­den Jah­res ein­stim­men. Auf­grund der Coro­na-Restrik­tio­nen fin­det die Ver­an­stal­tung 2021 aus­schließ­lich Online statt.

Mehr Infor­ma­tio­nen und den Link zur Über­tra­gung via Pan­op­to fin­den Sie kurz vor der Ver­an­stal­tung hier: https://www.africamultiple.uni-bayreuth.de/en/news/2020/2020–12-14_New-Year-Lecture/index.html