Land­rats­amt ERH: Hin­weis zur Test­pflicht von Ein­rei­sen­den aus Risi­ko­ge­bie­ten – Staat­li­ches Gesund­heits­amt bit­tet um Beachtung

Erlan­gen. Wer sich in einem aus­län­di­schen Coro­na-Risi­ko­ge­biet auf­hält, muss sich bei der Rück­kehr nach Bay­ern testen las­sen. Für Ein­rei­sen­de aus dem Ver­ei­nig­ten König­reich von Groß­bri­tan­ni­en, Nord­ir­land und der Repu­blik Süd­afri­ka gel­ten auf­grund der All­ge­mein­ver­fü­gung des Baye­ri­schen Staats­mi­ni­ste­ri­ums für Gesund­heit und Pfle­ge (Az. GZ6a-G8000-2020/122–770) vom 21. Dezem­ber 2020 fol­gen­de zusätz­li­che Rege­lun­gen: Per­so­nen, die aus den genann­ten Gebie­ten ein­rei­sen, sind ver­pflich­tet im Fal­le einer Grenz­kon­trol­le sofort bei der Ein­rei­se den mit der Kon­trol­le des grenz­über­schrei­ten­den Ver­kehrs beauf­tra­gen Behör­den und sonst unver­züg­lich nach der Ein­rei­se der zustän­di­gen Kreis­ver­wal­tungs­be­hör­de einen Test­nach­weis in Bezug auf eine Infek­ti­on mit dem Coro­na­vi­rus SARS-CoV‑2 vor­zu­le­gen. Per­so­nen, die inner­halb der letz­ten zehn Tage vor dem Inkraft­tre­ten der All­ge­mein­ver­fü­gung in die Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land ein­ge­reist sind und die sich in den letz­ten zehn Tagen vor der Ein­rei­se in einem der genann­ten Gebie­te auf­ge­hal­ten haben, sind ver­pflich­tet der zustän­di­gen Kreis­ver­wal­tungs­be­hör­de unver­züg­lich ein Test­ergeb­nis vor­zu­le­gen. Wer über kei­nen Test­nach­weis ver­fügt, ist ver­pflich­tet, sich inner­halb von 48 Stun­den ab dem Inkraft­tre­ten die­ser All­ge­mein­ver­fü­gung einer Testung zu unter­zie­hen. Das Staat­li­che Gesund­heits­amt Erlan­gen-Höchstadt weist dar­auf hin, dass Betrof­fe­ne ihr Test­ergeb­nis unver­züg­lich der für sie zustän­di­gen Kreis­ver­wal­tungs­be­hör­de zukom­men las­sen müs­sen oder sich einer Testung unter­zie­hen müssen.

Die All­ge­mein­ver­fü­gung ist unter https://www.stmgp.bayern.de/wp-content/uploads/2020/12/2020–12-21_av_testpflicht.pdf zu fin­den. Infor­ma­tio­nen für Rei­se­rück­keh­rer bie­tet die Coro­na-The­men­sei­te unter https://​www​.erlan​gen​-hoech​stadt​.de/​a​k​t​u​e​l​l​e​s​/​c​o​r​o​n​a​v​i​r​u​s​/​f​u​e​r​-​e​i​n​r​e​i​s​e​n​d​e​-​r​e​i​s​e​r​u​e​c​k​k​e​h​r​er/. Es emp­fiehlt sich die digi­ta­le Ein­rei­se­an­mel­dung https://​ein​rei​se​an​mel​dung​.de/#/ zu nutzen.