Erneut Coro­na-Fäl­le in Senio­ren­heim in der Stadt Hof – Neue Coro­na-Fäl­le in einem Senio­ren­heim sowie Fol­ge­fäl­le in zwei Senio­ren­hei­men im Land­kreis Hof

Im Haus Klo­ster­hof in Hof wur­den drei Bewoh­ner einer Wohn­grup­pe posi­tiv auf das Coro­na-Virus gete­stet. Die kom­plet­te Wohn­grup­pe steht unter Qua­ran­tä­ne. In der Ein­rich­tung sind aktu­ell 28 Coro­na-Fäl­le bekannt.

Im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Rehau ist ein wei­te­rer Bewoh­ner posi­tiv auf das Virus gete­stet wor­den. Ins­ge­samt sind dort nun 23 Fäl­le bekannt.

Im Senio­ren­haus Helm­brechts in der Jahn­stra­ße wur­den 3 Mit­ar­bei­ter posi­tiv gete­stet. Damit steigt die Zahl der dort bekann­ten Fäl­le auf 19.

Des Wei­tern ist ein Mit­ar­bei­ter des Alten­hil­fe­haus am Kirch­berg in Helm­brechts posi­tiv auf COVID-19 gete­stet wor­den. 23 Per­so­nen befin­den sich des­we­gen in Isolation.

Alle Kon­takt­per­so­nen der Fäl­le aus den genann­ten Ein­rich­tun­gen wer­den infor­miert, müs­sen sich einer Qua­ran­tä­ne unter­zie­hen und wer­den getestet.