Rat­haus­Re­port der Stadt Erlan­gen vom 15. Dezem­ber 2020

„Weih­nachts­zau­ber am Schloß­platz“ schließt ab Mittwoch

Der Waren­ver­kaufs­markt „Weih­nachts­zau­ber am Schloß­platz“ muss ab Mitt­woch, 16. Dezem­ber, schlie­ßen. Die von Bund und Län­dern vor­ge­ge­be­nen Maß­nah­men zur Ein­däm­mung der Coro­na-Pan­de­mie las­sen eine Ver­an­stal­tung die­ser Art nicht mehr zu. Dar­über infor­mier­te die Stadt­ver­wal­tung am Diens­tag. Der rei­ne Waren­ver­kaufs­markt ohne Geträn­ke­aus­schank und Essens­ver­kauf hat­te seit 4. Dezem­ber geöffnet.

Frie­dens­licht wird am Rat­haus­platz übergeben

Im Namen der Erlan­ger Pfad­fin­de­rin­nen und Pfad­fin­der über­reicht Harald Rosteck, Vor­sit­zen­der des Pfad­fin­der-För­de­rer­kreis Nord­bay­ern e. V., am Mitt­woch, 16. Dezem­ber, am Rat­haus­platz das Frie­dens­licht aus Beth­le­hem. Ober­bür­ger­mei­ster Flo­ri­an Janik nimmt das Licht, mit dem die Pfad­fin­der an die weih­nacht­li­che Bot­schaft erin­nern, entgegen.

Stadt­wer­ke stel­len Bus­fahr­plan um

Wie die Erlan­ger Stadt­wer­ke mit­tei­len, gilt ab Mitt­woch, 16. Dezem­ber, bis vor­erst Sams­tag, 9. Janu­ar, für die Bus­li­ni­en der Sams­tags­fahr­plan. Im Hin­blick auf die Situa­ti­on bezüg­lich des Schü­ler­ver­kehrs bis Frei­tag, 18. Dezem­ber, wird die täg­li­che Situa­ti­on beob­ach­tet. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es im Inter­net unter https://​stadt​bus​.estw​.de.