Kulm­bach: Jeden Tag ein biss­chen mehr Weih­nach­ten im “Weih­nachts­stu­dio Pauli”

Wenn die Tage kür­zer wer­den, es schnel­ler dun­kel und deut­lich käl­ter wird, dann beginnt eine ganz beson­de­re Zeit: Der Herbst geht in die Advents- und Weih­nachts­wo­chen über, die ihren ganz eige­nen Zau­ber haben. In die­ser Pha­se des Jah­res wird aus dem „Ein­rich­tungs­stu­dio Pau­li“ in Kulm­bach das „Weih­nachts­stu­dio Pau­li“. Ein in der gesam­ten Regi­on ein­ma­li­ger Weih­nachts­markt entsteht.

Weih­nach­ten schafft Erinnerungen

Das Stu­dio Pau­li genießt nicht nur einen exzel­len­ten Ruf in Bezug auf Innen­ar­chi­tek­tur, Innen­ge­stal­tung, Möbel und Deko­ra­tio­nen, son­dern auch einen wah­ren „Weih­nachts-Ruf“.

Das liegt dar­an, dass Hei­di Pau­li, die das Weih­nachts­stu­dio lei­tet, die wun­der­schö­nen Deko­ra­ti­ons­ar­ti­kel aus­sucht und im Laden mit viel Lie­be prä­sen­tiert, ein abso­lu­ter Weih­nachts­mensch ist. „Die Advents- und Weih­nachts­zeit ist etwas wirk­lich Beson­de­res mit einer ganz spe­zi­el­len Stim­mung. Die mei­sten Kin­der haben Weih­nach­ten als etwas sehr Posi­ti­ves erlebt – Plätz­chen wer­den gemein­sam gebacken, die Fami­lie ist bei­sam­men, die Woh­nung ist gemüt­lich und deko­riert. Dann kommt auch noch der Weih­nachts­baum mit sei­nen Lich­tern und dem schö­nen Schmuck dazu. Es gibt Geschen­ke und fest­li­ches Essen. Man ver­bringt Zeit mit­ein­an­der, ganz ohne Druck. So wer­den Erin­ne­run­gen geschaf­fen.“, erklärt sie. Die­se Erin­ne­run­gen und das Gefühl gilt es nicht nur im Erwach­se­nen­al­ter zu bewah­ren, son­dern besten­falls auch an sei­ne eige­nen Kin­der weiterzugeben.

Aus die­sem Grund bie­tet sie ihren Kun­den beson­de­re Stücke an, die das Flair des Weih­nachts­fe­stes unter­stüt­zen und das Fest der Feste noch schö­ner machen.

Kei­ne lieb­lo­se Weihnachts-Massenware

„Bei uns gibt es nicht die typi­sche Mas­sen­wa­re, son­dern Ein­zel­stücke mit Lieb­ha­ber­wert. Eini­ge davon erin­nern an Weih­nachts­mär­chen und die Weih­nachts­ge­schich­te von Charles Dickens, ande­re sind schlicht und ver­zau­bern mit ihren wun­der­schö­nen Details.“ erklärt Hei­di Pauli.

Im Weih­nachts­stu­dio kön­nen auf­wen­dig gestal­te­te Weih­nachts­ku­geln von hoher Qua­li­tät und zeit­lo­sem Wert, die man nicht über­all fin­det, erwor­ben wer­den. Dane­ben gibt es vie­le ein­ma­lig schö­ne Deko­stücke vol­ler Charme und Ele­ganz. Ob schlicht oder pom­pös – alle­samt sind sie wah­re Blick­fän­ge im der Wohnung.

Die Farb­welt der Kugeln und Weih­nachts­de­ko­ra­tio­nen im Stu­dio Pau­li ori­en­tiert sich an den klas­si­schen Weih­nachts­far­ben: Rot, Gold und Grün. Aber es gibt auch Stücke in Natur­tö­nen, Weiß, Blau, Sil­ber oder Schwarz.

Kun­den aus ganz Deutschland 

Das Weih­nacht­stu­dio Pau­li hat sich über die Jah­re einen gro­ßen Kun­den­kreis auf­ge­baut. Die Kun­den stam­men nicht nur aus dem Land­kreis Kulm­bach und Fran­ken, son­dern kom­men extra aus Thü­rin­gen oder sogar Ber­lin, um für Weih­nach­ten einzukaufen.

„Immer wie­der wird uns gesagt, wie ein­ma­lig unser Weih­nachts­markt ist. So etwas wie bei uns fin­det man nicht über­all. Daher kom­men die Kun­den auch immer wie­der, wenn sie uns ent­deckt haben.“ freut sich Hei­di Pau­li über die posi­ti­ve Resonanz.

Und das liegt sicher­lich auch dar­an, dass die Kugeln, Figu­ren und Acces­soires wie Weih­nachts­kis­sen oder Tisch­läu­fer auch für Nach­hal­tig­keit ste­hen. Es han­delt sich dabei um kei­ne Weg­werf-Arti­kel, son­dern um Anschaf­fun­gen mit hohem emo­tio­na­lem Wert. „Unse­re Kun­den freu­en sich jedes Jahr von neu­em dar­auf, ihre Weih­nachts­stücke, die sie bei uns gekauft haben, aus­zu­packen und in der Woh­nung zu ver­de­ko­rie­ren. Sie besu­chen uns immer wie­der, um z. B. ihren Fun­dus an Kugeln zu erweitern“.

Aber nicht nur für den Eigen­be­darf wird bei Hei­di Pau­li ein­ge­kauft. Vie­le Kun­den kom­men auch, um Geschen­ke für ihre Lieb­sten, für Freun­de, Bekann­te oder Kol­le­gen aus­zu­su­chen. Der gro­ße Vor­teil: Es gibt Ware in jeder Preisklasse.

Vir­tu­el­les Schau­fen­ster auf Face­book und Instagram

Da die Men­schen in Coro­na-Zei­ten öfter daheim blei­ben, ren­tiert es sich umso mehr, die Woh­nung schön zu deko­rie­ren und sich sein eige­nes Weih­nachts­wun­der­land zu schaf­fen. Wer der­zeit ungern in die Stadt zum Shop­pen geht, kann den­noch bei Stu­dio Pau­li ein­kau­fen. Auf Face­book und Insta­gram gibt es täg­lich neue Fotos, auf denen die schö­ne Weih­nachts­wa­re abge­bil­det ist. Auf Wunsch wird per Post verschickt.

Kon­takt

Wenn Sie nun neu­gie­rig gewor­den sind und das Stu­dio Pau­li ger­ne besu­chen wol­len, dann kom­men Sie ger­ne vorbei!

Adres­se und Kontakt: 

  • Fischer­gassse 9
  • 95326 Kulm­bach
  • Tel: 09221/81540

Vir­tu­el­les Schaufenster:

Öff­nungs­zei­ten:

  • Mon­tag bis Frei­tag: 10 bis 12 Uhr | 14 bis 17 Uhr
  • Mitt­woch ab 12 Uhr geschlossen
  • An den Advents­sams­ta­gen von 10 bis 14 Uhr zusätz­lich geöffnet

Indi­vi­du­el­le Ter­mi­ne nach Absprache.