Gas­tro-Weih­nachts-Besche­rung: Gut­schein­ak­ti­on für die Gas­tro­no­mie im Kulm­ba­cher Land

Im Bild zu sehen sind von links nach rechts: Frank Wil­zok (Kli­ni­kum Kulm­bach), Ste­phan Ertl (BHG), Bri­git­te Anger­mann (Geschäfts­füh­re­rin Kli­ni­kum Kulm­bach), Cor­ne­lia Krue­ger (Land­rats­amt Kulm­bach), Land­rat Klaus Peter Söll­ner, Udo Kast­ner (Per­so­nal­rats­vor­sit­zen­der Land­rats­amt Kulm­bach) / Foto: LRA Kulmbach

Kulm­bach, den 03.12.2020: Eine tol­le Gemein­schafts­ak­ti­on der Kreis­stel­le Kulm­bach des Baye­ri­schen Hotel- und Gast­stät­ten­ver­ban­des (BHG) und des Land­rats­am­tes Kulm­bach wur­de in der Vor­weih­nachts­zeit ins Leben geru­fen. Unter der Gas­tro-Weih­nachts-Besche­rung ver­birgt sich eine Gut­schein­ak­ti­on für die Gas­tro­no­mie im Kulm­ba­cher Land. Hier­für kann man Gut­schei­ne in belie­bi­ger Höhe erwer­ben und bei rund 70 Mit­glieds­be­trie­ben der Kreis­stel­le im Land­kreis Kulm­bach ein­lö­sen. Die Lis­te der teil­neh­men­den Betrie­be ist im Tou­ris­mus­por­tal des Land­krei­ses Kulm­bach abruf­bar: https://​tou​ris​mus​.land​kreis​-kulm​bach​.de/​g​e​n​u​s​s​/​g​a​s​t​r​o​-​w​e​i​h​n​a​c​h​t​s​-​b​e​s​c​h​e​r​u​ng/

Ste­phan Ertl, der Vor­sit­zen­de der BHG Kreis­stel­le Kulm­bach, stellt fest: „Die Gut­schei­ne sind gera­de­zu ein idea­les Weih­nachts­ge­schenk, bei der die Beschenk­ten eine gro­ße Aus­wahl haben. Von der Dorf­wirt­schaft bis hin zum 2 Ster­ne Restau­rant ist alles dabei.“

Das Kli­ni­kum Kulm­bach und das Land­rats­amt Kulm­bach gehen vor­an und haben bereits Gut­schei­ne geor­dert. „Wir haben uns ent­schie­den Gut­schei­ne der Gas­tro-Weih­nachts-Besche­rung an unse­re 1700 Mitarbeiter/​innen aus­zu­ge­ben. Zum einen als Ersatz für aus­ge­fal­le­ne Ver­an­stal­tun­gen wie unser Herbst- und Betriebs­fest, aber auch als klei­nes Dan­ke­schön für das gan­ze Jahr 2020, auch wenn die per­sön­li­chen Begeg­nun­gen sicher nicht ersetzt wer­den kön­nen“, so Geschäfts­füh­re­rin Bri­git­te Angermann.

Frank Wil­zok vom Per­so­nal­rat des Kli­ni­kums bedankt sich bei der Geschäfts­füh­rung und auch beim Zweck­ver­bands­vor­sit­zen­den Land­rat Klaus Peter Söll­ner und führt aus: „Vor Weih­nach­ten ist das eine super Sache für die Mitarbeiter/​innen, denen man damit ein Stück weit zeigt, dass man für sie da ist in der Coro­na-Zeit. Ande­rer­seits ist es für die Gas­tro­no­mie ein Zei­chen von uns, um zu unter­stüt­zen, weil wir genau wis­sen, wie es den Betrie­ben auch geht. Das ist eine win-win-Situa­ti­on, dafür gilt es dan­ke zu sagen.“

Auch der Per­so­nal­rat des Land­rats­am­tes Kulm­bach schließt sich der Gut­schein-Akti­on an. „Als Ersatz für die aus­ge­fal­le­ne Weih­nachts­fei­er und den Betriebs­aus­flug wol­len wir, dass die Mitarbeiter/​innen einen Gut­schein in der ört­li­chen Gas­tro­no­mie ein­lö­sen kön­nen und unter­stüt­zen die tol­le Akti­on“, so Per­so­nal­rats­vor­sit­zen­der Udo Kastner.

Und Cor­ne­lia Krue­ger, Tou­ris­mus­re­fe­ren­tin des Land­krei­ses Kulm­bach ergänzt: „Mit der Akti­on ver­su­chen wir bei den Gas­tro­no­men ein Stück Angst und Sor­gen in Zuver­sicht zu ver­wan­deln. Wir freu­en uns auf einen gro­ßen Zusam­men­halt in der Regi­on – wir alle für unse­re Wirte!“

Die Bran­che der Gas­tro­no­mie und Hotel­le­rie lei­det mit am Stärks­ten unter den aktu­el­len Ein­schrän­kun­gen. „Unse­re Gas­tro­no­mie muss unter­stützt wer­den. Wir wol­len alle auf­ru­fen sich dem Bei­spiel von Kli­ni­kum und Land­kreis Kulm­bach anzu­schlie­ßen. Wir schaf­fen es damit, dass wir die Wert­schöp­fung dort­hin brin­gen wo sie hoch­ver­dient ist“, stell­te Land­rat Klaus Peter Söll­ner fest.

Die Gut­schei­ne kön­nen ab sofort in der Kreis­stel­le des BHG im Hotel Ertl,

Har­den­berg­str. 3, 95326 Kulm­bach, Tel. 09221/974000, info@​hotel-​ertl.​de erwor­ben werden.