CSU Adels­dorf: DHL-Pack­sta­ti­on soll bean­tragt wer­den – Adels­dorf soll noch arbeit­neh­mer­freund­li­cher werden

Sehr geehr­ter Herr Bürgermeister,

sehr geehr­te Kol­le­gin­nen und Kollegen,

im Namen der CSU-Frak­ti­on im Gemein­de­rat stel­le ich hier­mit fol­gen­den Antrag.

Antrag:

  1. Der Gemein­de­rat unter­stützt die For­de­rung zur Auf­stel­lung einer DHL-Pack­sta­ti­on in Adelsdorf.
  2. Der Bür­ger­mei­ster wird beauf­tragt mit der DHL in Kon­takt zu tre­ten und die Auf­stel­lung einer sol­chen Pack­sta­ti­on in Adels­dorf anzustreben.
  3. Zusätz­lich soll die Auf­stel­lung eines wei­te­ren Brief­ka­stens im Bau­ge­biet Läus­berg­ring – vor­zugs­wei­se am Alten­heim – ange­strebt werden.

Begrün­dung:

Die Gemein­de Adels­dorf ist mit mitt­ler­wei­le 9000 Einwohner*innen eine der größ­ten Gemein­den im Land­kreis Erlan­gen-Höchstadt und bis­lang ohne eine DHL-Pack­sta­ti­on. Gera­de für Arbeit­neh­mer und Arbeit­neh­me­rin­nen ist es schwie­rig zur Paket­lie­fe­rung mit der Post im Lau­fe des Tages zuhau­se zu sein bzw. zu den Öff­nungs­zei­ten der Post­fi­lia­le in der Bahn­hofs­stra­ße dort Pake­te abzuholen.

Pack­sta­tio­nen bie­ten hier jedoch eine von Öff­nungs­zei­ten unab­hän­gi­ge und moder­ne Mög­lich­keit Pake­te zu ver­sen­den und zu emp­fan­gen. Die näch­ste Pack­sta­ti­on befin­det sich jedoch in Höchstadt. Bereits zu meh­re­ren Gele­gen­hei­ten sind Bürger*innen auf die Antrag­stel­ler zuge­kom­men und haben sich eine Pack­sta­ti­on gewünscht. Die Post hat eben­falls die gestie­ge­ne Nach­fra­ge nach sol­chen Sta­tio­nen erkannt und wie im Frän­ki­schen Tag (sie­he Anhang) zu sehen war auch beschlos­sen das Netz an Sta­tio­nen deut­lich aus­zu­bau­en. Für die Gemein­de ist es daher jetzt an der Zeit auf die DHL bzw. die Post zuzu­ge­hen und sich als Top Stand­ort für eine sol­che Pack­sta­ti­on anzu­bie­ten, da sie eine stark wach­sen­de, jun­ge und digi­ta­le Gemein­de ist.

Die Auf­stel­lung eines Brief­ka­stens im Bau­ge­biet Läus­berg wur­de eben­falls von Bürger*innen ange­regt, da sich dort bis­her kei­ner befin­det. Das Alters­heim als zen­tra­ler Ort wür­de sich hier­für gut anbieten.

Wir bit­ten daher um Zustim­mung für unse­ren Antrag

Mit freund­li­chen Grüßen

CSU-Frak­ti­on im Gemein­de­rat Adelsdorf

gez. Uwe Pöschl gez. Nico Kauper

Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der Stellv. Fraktionsvorsitzender