Sit­zung des Bam­ber­ger Bau- und Werk­se­na­tes und Haushaltsberatungen

Am Diens­tag, 1. Dezem­ber, fin­det ab 16.00 Uhr die öffent­li­che Sit­zung des Bau- und Werk­se­na­tes im Hegel­saal der Kon­zert- und Kon­gress­hal­le statt. Auf der Tages­ord­nung ste­hen unter ande­rem der Wirt­schafts­plan 2021 und die Anpas­sung der Betriebs­sat­zung des Ent­sor­gungs- und Bau­be­trie­bes sowie der Straßenreinigungs‑, Abfall­ent­sor­gungs- und Ent­wäs­se­rungs­ge­büh­ren und das Flä­chen­nut­zungs­plan-Ände­rungs­ver­fah­ren für den Bereich „Cam­ping­platz Bug“.

Am Mitt­woch, 2. Dezem­ber, begin­nen um 14.30 Uhr im Hegel­saal der Kon­zert- und Kon­gress­hal­le die Haus­halts­be­ra­tun­gen. Der Stadt­rat erör­tert außer­dem die Sanie­rung des Quar­tiers am Rat­haus Max­platz, die Bun­des­för­de­rung für die Sanie­rung der St.-Getreu-Kirche und die Sanie­rung des Alten Rathauses.

Der Ein­lass in den Hegel­saal der Kon­zert- und Kon­gress­hal­le beginnt am Diens­tag um 15.30 Uhr und am Mitt­woch um 14.00 Uhr.

Alle Tages­ord­nun­gen und Sit­zungs­un­ter­la­gen sind unter www​.stadt​.bam​berg​.de/​s​i​t​z​u​n​g​s​k​a​l​e​n​der zu finden.