Hof-Wun­sie­del Stadt und Land­kreis: Ärzt­li­che Lei­tung für Kran­ken­haus­ko­or­di­nie­rung ernannt

Land­rat Dr. Oli­ver Bär hat in sei­ner Funk­ti­on als Vor­sit­zen­der des Zweck­ver­ban­des für Ret­tungs­dienst und Feu­er­wehralar­mie­rung und in Abspra­che mit dem Wun­sied­ler Land­rat Peter Berek und der Hofer Ober­bür­ger­mei­ste­rin Eva Döh­la eine Ärzt­li­che Lei­tung Kran­ken­haus­ko­or­di­nie­rung sowie eine Stell­ver­tre­tung bestimmt.

Das Baye­ri­schen Staats­mi­ni­ste­ri­ums für Gesund­heit und Pfle­ge hat­te dazu eine All­ge­mein­ver­fü­gung erlas­sen, wonach ein Ärzt­li­cher Lei­ter für die Kran­ken­haus­ko­or­di­nie­rung für jeden Zweck­ver­band zu bestim­men ist.

Mit sofor­ti­ger Wir­kung über­nimmt die Funk­ti­on der Ärzt­li­chen Lei­te­rin Kran­ken­haus­ko­or­di­nie­rung Dr. Gabrie­le Zin­nert, Lei­ten­de Ärz­tin der Zen­tra­len Not­auf­nah­me der Kli­nik Nai­la. Ihre Stell­ver­tre­tung wur­de Dr. Wer­ner Schramm, Anäs­the­sist am Sana-Kli­ni­kum Hof übertragen.

Der Zustän­dig­keits­be­reich von Frau Dr. Zin­nert und Herrn Dr. Schramm umfasst die Land­krei­se Hof und Wun­sie­del sowie die Stadt Hof.

Die Auf­ga­be der Ärzt­li­chen Lei­tung Kran­ken­haus­ko­or­di­nie­rung besteht vor­ran­gig dar­in, Pati­en­ten­strö­me zu koor­di­nie­ren, die Aus­la­stungs­si­tua­ti­on der Kran­ken­häu­ser zu beob­ach­ten und ggf. Maß­nah­men und Anord­nun­gen ein­zu­lei­ten, damit eine Ver­sor­gung der Pati­en­ten in der Regi­on gewähr­lei­stet ist.

Dafür erfolgt eine enge Abstim­mung mit der Inte­grier­ten Leit­stel­le, den Ärzt­li­chen Lei­tern des Ret­tungs­dien­stes sowie den Covid-19 Koor­di­nie­rungs­grup­pen der Krankenhäuser.