Land­kreis Hof: Wei­te­re posi­ti­ve Coro­na-Tests erfor­dern dut­zend­fa­che Quarantäne

Symbolbild Corona

In der Otto-Knopf-Grund­schu­le in Helm­brechts wur­de ein Schü­ler der 2. Klas­se posi­tiv auf das Virus gete­stet. Zu den engen Kon­takt­per­so­nen zäh­len 52 Schü­ler und 8 Lehrer.

Am Gym­na­si­um in Münch­berg wur­de ein Schü­ler einer 9. Klas­se posi­tiv auf das Virus gete­stet. Zu den engen Kon­takt­per­so­nen zäh­len 26 Schü­ler und 6 Mitarbeiter.

Erneut sind an der Grund­schu­le Krö­ten­bruck zwei Schü­ler einer 2. Klas­se posi­tiv gete­stet wor­den. Die Schul­lei­tung hat die Schu­le bereits geschlossen.

Auch in der Kin­der­ta­ges­stät­te Wich­tel­land in Ködi­tz wur­de ein Kind posi­tiv auf das Virus gete­stet. Zu den engen Kon­takt­per­so­nen zäh­len 18 Kin­der und 2 Mitarbeiter.

Wei­ter­hin ist im Mont­esso­ri Kin­der­haus in Hof ein Mit­ar­bei­ter posi­tiv auf das Virus gete­stet wor­den. Zu den engen Kon­takt­per­so­nen zäh­len 18 Kin­der und 6 Mitarbeiter.

Nach­dem im Senio­ren­heim „Haus am Klo­ster­hof“, in Hof, die­se Woche 8 Per­so­nen posi­ti­ven gete­stet wor­den, wur­de ein Rei­hen­test durch­ge­führt. Bei die­sem Test wur­den 4 wei­te­re Mit­ar­bei­ter und 4 Bewoh­ner posi­tiv gete­stet. Ins­ge­samt sind 5 Mit­ar­bei­ter und 11 Bewoh­ner Corona-Positiv

Alle Kon­takt­per­so­nen der genann­ten Ein­rich­tun­gen müs­sen sich einer Qua­ran­tä­ne unter­zie­hen und wer­den getestet.