Für alle Sin­ne, digi­tal und regio­nal: Ecken­ta­ler Adventsfreuden

Eckental/​Rathaus

Advents­freu­den für alle Sin­ne – Mal­vor­la­gen auf www​.ecken​tal​.de und vie­le wei­te­re Überraschungen!

Foto: Karin Adam/​ME Bild­un­ter­schrift: Freu­en sich auf den 1. digi­ta­len Advents­ka­len­der des Mark­tes Ecken­tal: Pod­cast­le­ser Anne­gret Schild­knecht (Mit­te) und Ingo Ger­sten­hau­er (rechts), gemein­sam mit dem Ecken­ta­ler Gra­fi­ker Robert Schlund, der sich um die Umset­zung küm­mert. Die Mes­se­wand im Hin­ter­grund wur­de von der Bran­der Agen­tur Erwin Gietl gestal­tet, die Fotos sind von Michae­la Moritz und der Image­bro­schü­re des Mark­tes Ecken­tal entnommen.

Malvorlage_​Eckentaler_​Weih_​2017_​Blanco

Auch in Zei­ten von Coro­na möch­te die Gemein­de­ver­wal­tung gera­de in der Vor­weih­nachts­zeit eini­ge Aktio­nen anbie­ten – selbst­ver­ständ­lich unter Ein­hal­tung aller Hygie­ne­re­geln. Wir haben uns daher eini­ge vir­tu­el­le Alter­na­ti­ven über­legt – aber eine sicht­ba­re und leuch­ten­de Ver­än­de­rung ist der geschmück­te Brun­nen am Ecken­ta­ler Rat­haus­platz in Eschenau.

Die Ecken­ta­ler Advents­freu­den wur­den Ihnen sei­tens der Gemein­de von Danie­la Grünthaler/​Organisatorin Weih­nachts­markt und Dr. Karin Adam/​Marketing vorbereitet!

Krea­ti­ve Mal­vor­la­gen und mehr

Auf unse­rer Inter­net­sei­te www​.ecken​tal​.de fin­den Sie ein von einem Ecken­ta­ler Kind gemal­tes Weih­nachts­bild, wo Sie alle Ange­bo­te zur Weih­nachts­zeit auf­ru­fen können.

Dort gibt es auch wie­der unse­re weih­nacht­li­chen Mal­vor­la­gen für krea­ti­ve Kids zum Down­load! Die phan­ta­sie­vol­len Mal­vor­la­gen stam­men vom Ecken­ta­ler Gra­fi­ker Mar­kus Mende.

Auf einen Klick: Digi­ta­ler Advents­ka­len­der für Aug‘ und Ohr

Recht­zei­tig zum 1. Dezem­ber 2020 wird es einen Ecken­ta­ler Advents­ka­len­der auf unse­rer Inter­net­sei­te geben – das erste Mal digi­tal mit Podcast!

Die Pod­casts mit klas­si­schen Weih­nachts­ge­dich­ten haben Anne­gret Schild­knecht und Ingo Ger­sten­hau­er eingelesen.

Schild­knecht ist Vor­le­se­rin im evan­ge­li­schen Kin­der­gar­ten Ecken­haid, im Senio­ren­zen­trum Mar­tha Maria sowie im Rah­men digi­ta­ler Vor­le­se­stun­den für Alt und Jung im „wochenKLICK“. Ger­sten­hau­er ist bekannt als 1. Vor­sit­zen­der des Senio­ren­bei­rats und akti­ver Lese­pa­te in ver­schie­de­nen, oft­mals auch weih­nacht­li­chen Zusammenhängen.

Hin­ter jedem Tür­chen im digi­ta­len Advents­ka­len­der fin­det sich ein wun­der­bar gezeich­ne­tes Bild. Die­se bun­ten Bil­der wur­den von Ecken­ta­ler Kin­dern 2014 zum Ecken­ta­ler Weih­nachts­markt im Rah­men eines Kin­der­mal­wett­be­werbs gestal­tet. Klickt man also auf das Tür­chen, erscheint zunächst ein lie­be­voll gemal­tes Bild und dann hört man den Pod­cast mit den 24 tol­len Weihnachtsgedichten.

Ein Pod­cast ist ein soge­nann­tes “play on demand“, also eine auf Abruf abspiel­ba­re Ton­auf­nah­me wie im Radio, daher “Broad­cast”, zusam­men „Pod­cast“!

Robert Schlund, Ecken­ta­ler Gra­fi­ker, berei­te­te den Advents­ka­len­der für uns alle vor.

Christ­kind kommt im Ecken­ta­ler Weihnachtswald –

…für alle Sinne!

Und auch unser Christ­kind kommt. Und zwar vir­tu­ell am Ersten Advents­wo­chen­en­de und spricht online zu den Kin­dern! In die­sem Jahr wird Katha­ri­na Huber das zwei­te Mal vol­ler Freu­de in die Rol­le des Christ­kin­des schlüp­fen. Ger­ne bringt sie im Fest­or­nat mit ihrer fro­hen Bot­schaft den vie­len klei­nen und gro­ßen Zuhö­rern ein Stück­chen Vor­freu­de und Zuver­sicht für die kom­men­de Weih­nachts­zeit. Die­ses Mal aber nicht am ersten Advents­sams­tag, 28. Novem­ber 2020 auf dem Weih­nachts­markt von der Büh­ne am Rat­haus­platz aus, son­dern vir­tu­ell ab dem ersten Advents­wo­chen­en­de vor dem hei­mi­schen Bild­schirm am PC.

Simon Gubo, Film­ta­lent aus Frohn­hof, film­te das Christkind.

Scho­kochrist­kin­der als Geschenke –

Gau­men­schmaus für Leckermäuler

Und unser Christ­kind hat wie immer ein Geschenk für die Kin­der, ein Scho­kochrist­kind von der Ecken­ta­ler Leb­küch­ne­rei Dornau­er. Jedes Kind kann per­sön­lich sein eige­nes Scho­kochrist­kind immer diens­tags im Advent im Rat­haus abho­len, solan­ge der Vor­rat reicht. Damit Kin­der­au­gen wie­der strahlen.

Weih­nachts­an­spra­che der Ersten Bürgermeisterin –

ab 11. Dezem­ber auf www​.ecken​tal​.de

Last but not least: Unse­re Erste Bür­ger­mei­ste­rin Ilse Döl­le lässt es sich nicht neh­men, Ihnen eine Bot­schaft für die Weih­nachts­zeit zukom­men zu las­sen. Damit geht sie ab 11. Dezem­ber online auf der www​.ecken​tal​.de und rich­tet eine Anspra­che an die Ecken­ta­le­rin­nen und Eckentaler!