Bam­berg: „Wir schen­ken lokal!” – Foto-Kam­pa­gne zur Stär­kung des Ein­zel­han­dels in der Vorweihnachtszeit

Ein erfolg­rei­ches Weih­nachts­ge­schäft wird für das Über­le­ben eini­ger Ein­zel­han­dels­ge­schäf­te in unse­rer Stadt ent­schei­dend sein. Die Umsatz­ein­bu­ßen in die­sem Coro­na-Jahr waren für vie­le Unter­neh­men dra­ma­tisch. Vie­le Bam­ber­ge­rin­nen und Bam­ber­ger haben in den ver­gan­ge­nen Mona­ten bereits gezeigt, dass sie die Geschäf­te ihrer Stadt aktiv unter­stüt­zen und haben ganz bewusst lokal ein­ge­kauft. Mit der Foto­kam­pa­gne „Wir schen­ken lokal!” wol­len die Stadt Bam­berg und der Stadt­mar­ke­ting Bam­berg e.V. die­se Unter­stüt­zung sicht­bar machen.

Dafür sol­len sich Bam­ber­ge­rin­nen und Bam­ber­ger, die in der Stadt ihre Weih­nachts­ge­schen­ke kau­fen, vor dem Geschäft foto­gra­fie­ren und die­ses Foto mit dem Unter­ti­tel „Ich habe hier ein Geschenk für … gekauft” an die Pres­se­stel­le der Stadt Bam­berg schicken. Die Fotos wer­den dann auf der Home­page und den Social Media-Kanä­len der Stadt ver­öf­fent­licht. Die Idee dahin­ter ist es, die Viel­falt des Bam­ber­ger Ein­zel­han­dels als bes­se­re Alter­na­ti­ve zum anony­men Online­han­del sicht­bar zu machen.

Unter den Ein­sen­dun­gen wer­den City-Schexs im Wert von 1 x 100 Euro und
5 x 20 Euro (gespon­sert vom Stadt­mar­ke­ting Bam­berg e. V.) ver­lost. Die Ver­ga­be der Gewin­ne erfolgt im Janu­ar 2021 im Rah­men einer Preisverleihung.

Die Initia­to­ren hof­fen, dass sich mög­lichst vie­le Kun­din­nen und Kun­den an die­ser Akti­on beteiligen.

Wor­auf soll­te beim Foto­gra­fie­ren geach­tet werden?

Ent­we­der Sie machen ein „Sel­fie” oder eine beglei­ten­de Per­son foto­gra­fiert Sie mit Ihrem Ein­ver­ständ­nis vor dem Geschäft. Der Name des Geschäf­tes soll­te deut­lich zu erken­nen sein. Es dür­fen kei­ne wei­te­ren Per­so­nen auf dem Bild sein. Bei Min­der­jäh­ri­gen muss die Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung der*des Sor­ge­be­rech­tig­ten vor­lie­gen. Zudem dür­fen (außer dem Namen des Geschäf­tes) kei­ne Mar­ken, Pro­duk­te etc. erkenn­bar sein. Am besten zei­gen Sie ver­pack­te Geschen­ke, Taschen, Tüten oder Gut­schei­ne. Gel­ten­de Hygie­ne­re­geln müs­sen ein­ge­hal­ten werden.

An wen sol­len die Fotos geschickt werden?

Bis zum 23.12.2020 an die Adres­se wirschenkenlokal@​stadt.​bamberg.​de mit der Bild­un­ter­schrift „Ich habe hier ein Geschenk für … gekauft.” Mit dem Ver­sand des Fotos erklä­ren sich Absen­den­de mit der Ver­öf­fent­li­chung des Fotos ein­ver­stan­den. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.

Bis wann läuft die Aktion?

Bis ein­schließ­lich 23.12.2020 kön­nen Fotos geschickt werden.

Wo bekom­me ich Infos zur Kampagne?

Die Wirt­schafts­för­de­rung steht für Fra­gen zur Kam­pa­gne unter Tel. 87–1313 oder per Mail an wifoe@​stadt.​bamberg.​de zur Ver­fü­gung. Infos sowie die Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung erhal­ten Sie auch unter www​.stadt​.bam​berg​.de/​w​i​r​s​c​h​e​n​k​e​n​l​o​kal