Ab Sonn­tag wie­der freie Fahrt durch die Bam­ber­ger “Zoll­ner­un­ter­füh­rung”

Ab Sonn­tag ist die Zoll­ner­un­ter­füh­rung wie­der in Rich­tung Innen­stadt befahr­bar. Damit sind die unge­plan­ten Bau­ar­bei­ten an der defek­ten Gas­lei­tung pünkt­lich abgeschlossen.

Am Don­ners­tag der ver­gan­ge­nen Woche war der Defekt an der Gas­lei­tung bemerkt wor­den. Mit­ar­bei­ter der Stadt­wer­ke hat­ten dar­auf­hin die Lei­tung sofort außer Betrieb genom­men und das defek­te Stück inner­halb der Zoll­ner­un­ter­füh­rung fach­män­nisch saniert. Mitt­ler­wei­le ist die Ober­flä­che wie­der­her­ge­stellt, jetzt muss die Teer­schicht nur noch aus­här­ten. Spä­te­stens am Sonn­tag kann die Zoll­ner­un­ter­füh­rung wie­der unein­ge­schränkt in bei­de Rich­tun­gen befahr­bar sein.