Kulm­bach: Ord­nungs­wid­rig­kei­ten gegen meh­re­re Uneinsichtige

Symbolbild Polizei

Kulm­bach – Am Sonn­tag­nach­mit­tag führ­ten Beam­te der Poli­zei­in­spek­ti­on Kulm­bach Kon­trol­len am ZOB durch. Hier­bei wur­den meh­re­re Per­so­nen im Alter von 15 bis 19 Jah­ren fest­ge­stellt, die kei­nen Mund-Nasen-Schutz tru­gen. Sie wur­den anschlie­ßend dem­entspre­chend belehrt. Kur­ze Zeit spä­ter wur­de dann über­prüft, ob die Per­so­nen nun Mas­ken tru­gen. Gegen drei der „Unein­sich­ti­gen” wur­den dann ent­spre­chen­de Ord­nungs­wid­rig­kei­ten-Ver­fah­ren eingeleitet.