Land­rats­amt Forch­heim infor­miert: Betrieb von Fit­ness­stu­di­os wei­ter­hin nicht zulässig

Symbolbild Corona

Nach­dem der Baye­ri­sche Ver­wal­tungs­ge­richts­hof die Schlie­ßung von Fit­ness­stu­di­os für unzu­läs­sig erklärt hat, wur­de der § 10 der 8. Baye­ri­schen Infek­ti­ons­schutz­maß­nah­men­ver­ord­nung (BayIfSMV) neu gefasst.

Die Neu­fas­sung des § 10 der 8. BayIfSMV lau­tet im maß­ge­ben­den Absatz 3 wie folgt: “Der Betrieb und die Nut­zung von Sport­hal­len, Sport­plät­zen, Fit­ness­stu­di­os, Tanz­schu­len und ande­ren Sport­stät­ten ist unter­sagt. Abwei­chend von Satz 1 ist für die in Abs. 1 Satz 1 genann­ten Zwecke der Betrieb und die Nut­zung von Sport­stät­ten unter frei­em Him­mel zuläs­sig. Abs. 2 und § 18 blei­ben unberührt”

Der Baye­ri­sche Norm­ge­ber reagier­te mit die­ser Neu­fas­sung der 8. BayIfSMV in repres­si­ver Wei­se der­ge­stalt, dass jede sport­li­che Betä­ti­gung außer­halb des Wett­kampf- und Trai­nings­be­triebs der Berufs­sport­ler sowie der Lei­stungs­sport­ler der Bun­des- und Lan­des­ka­der in geschlos­se­nen Räu­men unter­sagt ist. Fit­ness­stu­di­os dür­fen somit wei­ter­hin nicht geöff­net haben.

Eben­falls hat die Neu­fas­sung der 8. BayIfSMV Aus­wir­kung son­sti­ge Stu­di­os. Auf der Home­page des Baye­ri­schen Staats­mi­ni­ste­ri­ums für Gesund­heit und Pfle­ge (StMGP), abruf­bar unter https://​www​.stmgp​.bay​ern​.de/​c​o​r​o​n​a​v​i​r​u​s​/​h​a​e​u​f​i​g​-​g​e​s​t​e​l​l​t​e​-​f​r​a​g​en/, fin­det sich fol­gen­der aktu­el­ler Hin­weis: Yoga-Stu­di­os und EMS-Stu­di­os wer­den zwar nicht unter den Begriff der Fit­ness­stu­di­os gefasst, jedoch han­delt es sich hier­bei um Sport­stät­ten i. S. d. § 10 Abs. 3 der 8. BayIfSMV. Yoga- und EMS-Stu­di­os, die nur Ein­zel­trai­ning anbie­ten, sind daher als Dienst­lei­stungs­be­trie­be mit Kun­den­ver­kehr anzu­se­hen. Unter die­ser Vor­aus­set­zung wird sowohl in Yoga- als auch in EMS-Stu­di­os in der Regel Indi­vi­du­al­sport aus­ge­übt. Jedoch gilt § 10 Abs. 3 der 8. BayIfSMV, der die­sen in Sport­hal­len, Sport­plät­zen, Fit­ness­stu­di­os und ande­ren Sport­stät­ten (indoor) untersagt.

Wir bit­ten alle von die­ser Neu­re­ge­lung betrof­fe­nen Betrei­ber, ihre Stu­di­os ab sofort zu schlie­ßen. Auf den Ord­nungs­wid­rig­kei­ten­tat­be­stand des § 27 Nr. 7 der 8. BayIfSMV wird hingewiesen.