5. Erlan­ger Genuss-Festi­val im Früh­jar 2021 – Ticket­ver­kauf gestartet

Kuli­na­ri­scher Hoch­ge­nuss im Frühjahr

Ein Festi­val der Sin­ne erwar­tet die Besu­cher des 5. Erlan­ger Genuss-Festi­vals, das vom 4. bis 6. März 2021 kuli­na­ri­sche Höhe­punk­te in der Huge­not­ten­stadt zu bie­ten hat. Wie­der gibt es für Genie­ßer ver­schie­de­ne For­ma­te für jeden Geld­beu­tel. Eine noch grö­ße­re Viel­falt als in den Vor­jah­ren bie­ten die Din­ner­aben­de, die­ses Jahr mit elf Teil­neh­mern. Beim gro­ßen Final­abend „Coo­king with friends“ zau­bern vier Erlan­ger Spit­zen­kö­che mit einem Gast­koch vom Chiem­see ein Sie­ben-Gän­ge-Menü der Extraklasse.

Kür­bis mal drei, Och­sen­bäck­chen mit Polen­tara­vio­li, Dat­teln-Kadayif…, das Genuss-Festi­val in Erlan­gen macht bereits vor dem offi­zi­el­len Start des Ticket­ver­kaufs Lust auf eine kuli­na­ri­sche Rei­se. Ab Mon­tag, den 23. Novem­ber 2020 star­tet in der Tou­rist-Infor­ma­ti­on Erlan­gen, Goe­the­stra­ße 21a, 91052 Erlan­gen, der offi­zi­el­le Ticket­ver­kauf. „Unser Kuli­na­rik-Festi­val soll näch­stes Jahr alle Sin­ne ver­füh­ren. Beson­ders in der aktu­el­len, kräf­te­zeh­ren­den Zeit ist der Appe­tit groß, sich etwas zu gön­nen, Gutes für Leib und See­le zu tun. Gan­ze elf Restau­rants haben des­we­gen beson­de­re Menüs ent­wickelt, die jeden Geschmack anspre­chen.“, betont Chri­sti­an Frank, Vor­stand des Erlan­ger Tou­ris­mus und Mar­ke­ting Vereins.

Die Viel­falt spie­gelt sich bereits in den unter­schied­li­chen Küchen der Teil­neh­mer der Din­ner­aben­de. Sie rei­chen von klas­sisch frän­kisch bis hin zu medi­ter­ran-levan­ti­nisch, von geho­be­ner Land­kü­che bis hin zu authen­tisch thai­län­disch. Fol­gen­de Restau­rants sind 2021 beim Genuss-Festi­val dabei: Gast­hof „Alter Brun­nen“, Restau­rant “Mein lie­ber Schwan”, Bio-Restau­rant „Das Mus­kat“, das Land­gast­haus „Pol­ster“, Restau­rant „Ros­ma­rin“ im Hotel Baye­ri­scher Hof, Restau­rant „ZEN“, Restau­rant “Zum Gei­er­nest”, Gast­hof “Güth­lein”, Restau­rant “Herz­stück”, Restau­rant “Levan­ti­ne”, Restau­rant “Rauch­fang”.

Der gro­ße Final­abend fin­det am 6. März 2021 im Gast­hof „Alter Brun­nen“ statt, bei dem jeder der fünf ver­tre­te­nen Köche sei­nen eige­nen Gang zau­bert. Bei die­sem krö­nen­den Abschluss kom­men die Spit­zen­kö­che Zacha­ri­as Deng­ler (Das Mus­kat ), Domi­nic Pol­ster (Gast­haus Pol­ster ), Alex­an­der Hüb­sch­mann (Rauch­fang) und Fritz Strie­gel (Alter Brun­nen ) als Gast­ge­ber am Sams­tag­abend unter dem Mot­to „Coo­king with friends“ zusam­men, um ihre Fer­tig­kei­ten und Stil­rich­tun­gen zu ver­ei­nen und gemein­sam ein wahr­haf­ti­ges Genie­ßer­me­nü zu erschaf­fen. Mit Gast­koch Chri­sti­an Amt­mann (Restau­rant Rein­hart, Prien am Chiem­see) ist auch ein Exper­te von jen­seits der Erlan­ger Stadt­gren­ze vertreten.

Als drit­ten Bau­stein gibt es wie­der die Genuss-Safa­ri, eine genuss­vol­le Jagd durch Erlan­gen. Gäste pro­bie­ren sich hier durch Fach­ge­schäf­te und ler­nen die­se und beson­ders deren Köst­lich­kei­ten ken­nen. Zehn ver­schie­de­ne Geschäf­te sind 2021 dabei. Von Wein bis Gum­mi­bä­ren – hier kommt sicher jeder auf den Geschmack!

Infos zum Vorverkauf

Tickets für die Genuss-Safa­ri (29,00 € p.P.), die unter­schied­li­chen Din­ner­aben­de (42,00 € – 93,50 € p.P.) sowie den Final­abend „Coo­king with friends“ (125,00 € p.P.) sind ab Mon­tag, 23. Novem­ber erhält­lich in der Tou­rist-Infor­ma­ti­on Erlan­gen, Goe­the­stra­ße 21a, 91054 Erlan­gen (Öff­nungs­zei­ten Mo – Fr, 09:00 – 18:00 Uhr). Sie kön­nen auch tele­fo­nisch und per Mail reser­viert bzw. erwor­ben wer­den. Auf Wunsch wer­den die Tickets per Post zzgl. einer Bear­bei­tungs­ge­bühr von 5,00 € inkl. MwSt. zugesandt.

Ticket-Hot­line: + 49 9131 8951–0
E‑Mail: tourist@​etm-​er.​de
Inter­net: www​.erlan​gen​.info/​g​e​n​u​s​s​-​f​e​s​t​i​v​al/
Vor Ort: Tou­rist-Infor­ma­ti­on Erlan­gen, Goe­the­str. 21 a, 91054 Erlangen