Aus der Forch­hei­mer Leser­post: “Mein Freund der Baum ist tot” – Kri­tik an Baum­ro­dung auf dem Gelän­de der Adal­bert Stif­ter Schule

War die Baum­ro­dung an der Adal­bert Stif­ter Schu­le not­wen­dig? / Foto: Edu­ard Nöth

Ohne Vor­ankün­di­gung der Stadt und der Bahn wur­de der Baum­be­stand auf dem Gelän­de der Adal­bert Stif­ter Schu­le gero­det ! Hier gab es kei­ner­lei Pro­te­ste, kein Bau­man­ket­ten, kei­ne Dis­kus­si­on über evtl. Alter­na­ti­ven einer Zufahrt zur künf­ti­gen Baustelle!

Edu­ard Nöth

Spi­tal­stra­sse 4 a
91301 Forchheim