Bam­berg: Zwei­te Rei­hen­testung in der Anker-Ein­rich­tung Ober­fran­ken ohne Befund

Symbolbild Corona

Die Ergeb­nis­se der 2. Rei­hen­testung in der Anker-Ein­rich­tung Ober­fran­ken (AEO) sind ein­ge­trof­fen. Nach Anga­ben der für die AEO zustän­di­gen Regie­rung von Ober­fran­ken waren alle der ins­ge­samt 660 durch­ge­führ­ten Tests nega­tiv, die Kon­takt­per­so­nen­er­mitt­lung war somit ein vol­ler Erfolg.

Nach­dem Ende Okto­ber bei vier Per­so­nen eine Infek­ti­on mit dem Coro­na-Virus fest­ge­stellt wur­de, wur­de bei ins­ge­samt 800 Per­so­nen eine erste Rei­hen­testung durch­ge­führt. Bei sie­ben konn­te dabei eine Covid-19-Infek­ti­on nach­ge­wie­sen wer­den, was einem Anteil von weni­ger als 1 Pro­zent entspricht.

Eine zwei­te Rei­hen­testung in der AEO wur­de jetzt wie geplant durch­ge­führt. Alle gete­ste­ten Per­so­nen sind corona-negativ.

Bam­berg, den 05.11.2020