Neue Coro­na-Fäl­le in zwei Senio­ren­wohn­hei­men im Land­kreis Hof

Symbolbild Corona Mundschutz

Wei­te­re Fäl­le in Gemein­schafts­un­ter­kunft Nai­la und Schil­ler-Gym­na­si­um Hof

In zwei Senio­ren­wohn­hei­men im Land­kreis Hof sind Coro­na-Fäl­le bekannt gewor­den. Dabei wur­de in einem Wohn­heim eine Pfle­ge­kraft posi­tiv gete­stet. Zu den engen Kon­takt­per­so­nen zäh­len 31 Bewoh­ner und vier Mitarbeiter.

In dem ande­ren Wohn­heim wur­de ein Haus­mei­ster posi­tiv gete­stet. Zu sei­nen engen Kon­takt­per­so­nen zäh­len drei wei­te­re Hausmeister.

Unter­des­sen sind in der Gemein­schafts­un­ter­kunft in Nai­la vier neue Coro­na-Fäl­le bekannt gewor­den. Im Rah­men einer zwei­ten Rei­hen­testung inner­halb der Unter­kunft wur­den die vier Bewoh­ner posi­tiv getestet.

Auch am Schil­ler-Gym­na­si­um in Hof ist ein wei­te­rer Fall bekannt gewor­den. Dabei han­delt es sich um einen Schü­ler der Q11. Er war bereits als Kon­takt­per­son zu einem Schü­ler, der am Wochen­en­de posi­tiv gete­stet wur­de, bekannt.