Rat­haus­Re­port der Stadt Erlan­gen vom 2. Novem­ber 2020

Bür­ger­ver­samm­lung Gesamt­stadt fin­det digi­tal statt

Die jähr­li­che Bür­ger­ver­samm­lung Gesamt­stadt wird die­ses Jahr nur im Inter­net statt­fin­den. Wegen der gestie­ge­nen Coro­na-Virus-Infek­ti­ons­zah­len ist eine Ver­samm­lung in der her­kömm­li­chen Art mit per­sön­li­cher Anwe­sen­heit nicht mög­lich. Die digi­ta­le Bür­ger­ver­samm­lung fin­det am Don­ners­tag, 12. Novem­ber, um 20:00 Uhr auf den städ­ti­schen Online-Kanä­len You­tube, Face­book und Twit­ter (erreich­bar über www​.erlan​gen​.de) statt.

Fra­gen und The­men kön­nen wie gewohnt im Vor­feld an die Stadt Erlan­gen, Bür­ger­mei­ster- und Pres­se­amt, 91051 Erlan­gen (E‑Mail buergerversammlung@​stadt.​erlangen.​de) gesen­det wer­den. Das ist aber auch wäh­rend der Live-Über­tra­gung mög­lich (Kom­men­tar­funk­ti­on oder per Tele­fon­an­ruf unter 09131 86–2336).

Es ant­wor­ten live Ober­bür­ger­mei­ster Flo­ri­an Janik, Bür­ger­mei­ster Jörg Volleth sowie die Refe­ren­tin­nen und Refe­ren­ten der Stadtverwaltung.

Fern­seh­tipp: Erlan­ger Feu­er­wehr bei Wald­brand-Doku zu sehen

„Wald­brän­de in Deutsch­land – eine unter­schätz­te Gefahr?“ lau­tet der Titel einer Doku­men­ta­ti­on, die am Mitt­woch, 4. Novem­ber, um 22:00 Uhr im Baye­ri­schen Fern­se­hen (BR; Dok­The­ma) zu sehen ist. Ein Teil des Bei­trags beschäf­tigt sich mit der Arbeit der Erlan­ger Brand­amts­rä­tin und Forst­in­ge­nieu­rin Bir­git Süss­ner sowie der Feu­er­wehr Erlan­gen. Im Som­mer beschäf­tig­ten sich die Ein­satz­kräf­te in der Aus­bil­dung mit der Vege­ta­ti­ons­brand­be­kämp­fung. Dabei wur­den sie von einem Kame­ra­team beglei­tet. Die Sen­dung war bereits am 22. Okto­ber bei ARTE zu sehen.

Am Ehren­fried­hof: Sper­rung am 9. November

Die Stra­ße Am Ehren­fried­hof ist am Mon­tag, 9. Novem­ber, von 8:30 bis 14:00 Uhr in Fahrt­rich­tung Osten (von der Mün­che­ner zur Äuße­ren Brucker Stra­ße) gesperrt. Wie das Refe­rat für Pla­nen und Bau­en der Stadt­ver­wal­tung infor­miert, fin­det dort die Über­prü­fung eines Flüs­sig­keits­ab­schei­ders statt.