Kunst­aus­stel­lung “Kunst & Genuss” in der Volks­bank Forch­heim eröffnet

Land­schafts­bil­der von Kurt Neu­bau­er in der Volks­bank Forchheim

Der Künstler Kurt Neubauer (r.) zeigt in der Volksbank-Hauptstelle Forchheim seine Werke, im Bild der Leiter der Volksbank-Filiale Forchheim, Christoph Rüger (l.) © VR Bank Bamberg-Forchheim eG

Der Künst­ler Kurt Neu­bau­er (r.) zeigt in der Volks­bank-Haupt­stel­le Forch­heim sei­ne Wer­ke, im Bild der Lei­ter der Volks­bank-Filia­le Forch­heim, Chri­stoph Rüger (l.) © VR Bank Bam­berg-Forch­heim eG

Im Rah­men der Ver­an­stal­tungs­rei­he „Kunst & Genuss“ zeigt der Nürn­ber­ger Maler und Gra­fi­ker Kurt Neu­bau­er in der Schal­ter­hal­le der Volks­bank Forch­heim Gemäl­de und Zeich­nun­gen mit Moti­ven aus der Region.

Kurt Neu­bau­er ist seit 25 Jah­ren frei­schaf­fend als Maler und Gra­fik-Desi­gner tätig. Für Forch­heim z. B. hat er das Stadt­lo­go oder die Advents­ka­len­der-Moti­ve in den Rat­haus­fen­stern ent­wor­fen. Male­risch erforscht Kurt Neu­bau­er vor allem Städ­te und Land­schaf­ten. Sei­ne Zeich­nun­gen ent­ste­hen spon­tan und mei­stens vor Ort in der Landschaft.

Kurt Neu­bau­er gehört zu den Orga­ni­sa­to­ren der vor 17 Jah­ren ins Leben geru­fe­nen Ver­an­stal­tungs­rei­he „Kunst & Genuss“. 2020 stel­len 8 Künst­ler an Kunst­sta­tio­nen rund ums Wal­ber­la ihre Wer­ke Gemäl­de, Zeich­nun­gen und Skulp­tu­ren aus. Die Volks­bank Forch­heim ist seit Beginn der Haupt­spon­sor und stif­tet tra­di­tio­nell den 1. Preis. Er wird im Anfang 2021 nach der Prä­mie­rung durch eine Jury vergeben.

Die Aus­stel­lung von Kurt Neu­bau­er in der Volks­bank Forch­heim, Haupt­stra­ße 39, ist bis Fr., 20. Novem­ber 2020 zu sehen. Sie kann zu den nor­ma­len Schal­ter­öff­nungs­zei­ten besucht wer­den: Mon­tag bis Frei­tag von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie von 13.30 bis 16.00 Uhr (bzw. mon­tags und don­ners­tags bis 18.00 Uhr und mitt­wochs von 8.30 bis 12.30 Uhr).