ETA Hoff­mann Thea­ter Bam­berg ver­an­stal­tet Mal­wett­be­werb für Kinder

“Herr Bel­lo” © Ute Krause

“Herr Bel­lo und das blaue Wunder”

Anläss­lich des Weih­nachts­mär­chens „Herr Bel­lo und das blaue Wun­der“ von Paul Maar und Ulrich Lim­mer lädt das ETA Hoff­mann Thea­ter zu einem Mal­wett­be­werb für Kin­der ein. Der Hund Bel­lo hat vom blau­en Zau­ber­saft geschlab­bert und ver­wan­delt sich in den Men­schen „Herr Bel­lo“. Wie sieht die­se Ver­wand­lung aus? Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer kön­nen auf einem DinA4-Papier ihrer Fan­ta­sie frei­en Lauf las­sen. Das fer­ti­ge Bild kann bis zum 15.12.2020 an der Thea­ter­kas­se abge­ge­ben oder per Post an Jun­ges ETA (ETA Hoff­mann Thea­ter, E.T.A.-Hoffmann-Platz 1, 96047 Bam­berg) geschickt wer­den. Unter allen Ein­sen­dun­gen wer­den 5 x 2 Frei­kar­ten für die Vor­stel­lung von „Herr Bel­lo und das blaue Wunder“am 26. Dezem­ber 2020 verlost.