Unter­kon­ners­reu­ther VEMA begrüßt neue Mit­glie­der im Aufsichtsrat

Am 15. Okto­ber 2020 sind im Rah­men der dies­jäh­ri­gen Gene­ral­ver­samm­lung in Ful­da tur­nus­ge­mäß Neu­wah­len für den Auf­sichts­rat der VEMA abge­hal­ten worden.

Der Aufsichtsrat der VEMA: Alexandra Kallmeier, Dr. Johannes Neder, Udo Bayer (Vorsitzender), Peter Przybilla (stellv. Vorsitzender), Christian Leimeister

Der Auf­sichts­rat der VEMA: Alex­an­dra Kal­l­mei­er, Dr. Johan­nes Neder, Udo Bay­er (Vor­sit­zen­der), Peter Przy­bil­la (stellv. Vor­sit­zen­der), Chri­sti­an Leimeister

Mar­tin Kel­ler und Gün­ther Bau­er kan­di­dier­ten nicht mehr für eine Wie­der­wahl. Mar­tin Kel­ler gehör­te dem Gre­mi­um seit 2002 an – lan­ge Jah­re als Vor­sit­zen­der. Gün­ther Bau­er seit 2005. Mit­glie­der, Vor­stän­de und Auf­sichts­rats­kol­le­gen haben die Kom­pe­tenz der Kol­le­gen sehr geschätzt. Auch bei den Mit­ar­bei­tern sind Herr Kel­ler und Herr Bau­er sehr ange­se­hen. In die­ser Zeit ent­wickel­te sich die VEMA sehr gut.

In gehei­mer Wahl wur­den Frau Alex­an­dra Kal­l­mei­er (42) und Herr Dr. Johan­nes Neder (37) zu neu­en Auf­sichts­rä­ten gewählt.

Der Auf­sichts­rat wird wei­ter von Udo Bay­er und stell­ver­tre­tend von Peter Przy­bil­la gelei­tet. Wei­te­res Mit­glied im fünf­köp­fi­gen Auf­sichts­rat ist Herr Chri­sti­an Leimeister.

Udo Bay­er und die Vor­stän­de Her­mann Hüb­ner und Andre­as Brun­ner dank­ten den aus­schei­den­den Auf­sichts­rä­ten, die wesent­lich zum Erfolg der VEMA bei­getra­gen haben, für die jah­re­lan­ge ver­trau­ens­vol­le Zusam­men­ar­beit. Die Erfolgs­sto­ry wird sich nach aktu­el­len Zah­len auch im Coro­na-Jahr 2020 fortsetzen.

Die VEMA befin­det sich zu 100 Pro­zent im Eigen­tum ihrer Mit­glie­der. Dies sichert der Gemein­schaft und dem ein­zel­nen Mak­ler­be­trieb ech­te Unab­hän­gig­keit. Bei der VEMA sind über 23 000 Anwen­der, wel­che in den 3600 Part­ner­be­trie­ben tätig sind, im System registriert.