Bay­reuth: Lite­ra­ri­sche Welt­rei­se in der “Black Box”

Symbolbild Bildung

BAY­REUTH – Die Stadt­bi­blio­thek lädt zur lite­ra­ri­schen Welt­rei­se: Am Diens­tag, 27. Okto­ber, von 14.30 bis 16 Uhr, steht dabei in der Black Box des RW21 Kader Abdo­lahs „Das Haus an der Moschee“ im Mit­tel­punkt. Die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer besu­chen sozu­sa­gen mit dem Buch in der Hand frem­de Län­der und Städ­te, las­sen sich bezau­bern von Beschrei­bun­gen von Land­schaft und Leu­ten, machen lite­ra­risch Bekannt­schaft mit Men­schen rund um den Glo­bus und hal­ten dies auf einer Welt­kar­te fest. Gro­ßes Gepäck braucht man dabei nicht, nur ein wenig Inter­es­se und Neu­gier­de. Wegen der beschränk­ten Platz­ka­pa­zi­tä­ten wird um Vor­anmel­dung unter Tele­fon 0921 50703830, stadtbibliothek@​stadt.​bayreuth.​de, gebe­ten. Die Lei­tung haben Mar­ti­na Baum­gärt­ner, Hei­ke Kom­ma und Her­mann Mühlhäußer.