Hol­ger Dre­mel ruft päd­ago­gi­sche Fach­kräf­te in Kitas zur Teil­nah­me am Herzwer­ker­preis auf

MdL Holger Dremel

MdL Hol­ger Dremel

Der Scheß­lit­zer CSU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Hol­ger Dre­mel ruft alle päd­ago­gi­schen Fach­kräf­te in Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen im Land­kreis Bam­berg auf, sich für den neu­en baye­ri­schen „Herzwer­ker­preis 2021, Gro­ße Talen­te für klei­ne Her­zen“ zu bewer­ben: „Ich fin­de es her­vor­ra­gend, dass mit die­sem Preis erst­mals die­je­ni­gen geehrt wer­den sol­len, die sich mit viel Herz­blut für eine gute Erzie­hung unse­rer Kin­der ein­set­zen. Ich wür­de mich daher sehr freu­en, wenn es vie­le Bewer­bun­gen aus dem Land­kreis Bam­berg gäbe.“

Der Herzwer­ker­preis, so Hol­ger Dre­mel wei­ter, wur­de vom Staats­mi­ni­ste­ri­um für Fami­lie, Arbeit und Sozia­les ins Leben geru­fen, um Erzie­he­rin­nen und Erzie­her, Kin­der­pfle­ge­rin­nen und Kin­der­pfle­ger, Sozi­al­päd­ago­gin­nen und Sozi­al­päd­ago­gen, Diplom-Päd­ago­gin­nen und Diplom-Päd­ago­gen, Kind­heits­päd­ago­gin­nen und Kind­heits­päd­ago­gen stell­ver­tre­tend für alle Fach­kräf­te in Bay­ern öffent­lich­keits­wirk­sam aus­zu­zeich­nen. Er ist mit ins­ge­samt 14.000 Euro dotiert.