Ver­ein “Bamberg.Gemeinsam.Mobil” gegründet

Die beiden Stellverteter Andreas Triffo und Florian Köhn, der Vorsitzende Dr. Ulrich Krackhardt sowie die Stellvertreterin Claudia John.

Die bei­den Stell­ver­te­ter Andre­as Trif­fo und Flo­ri­an
Köhn, der Vor­sit­zen­de Dr. Ulrich Krack­hardt sowie die Stell­ver­tre­te­rin Clau­dia John.

“Unse­re The­men und damit die Anlie­gen vie­ler Bam­ber­ger wer­den ernst genom­men. Das zeigt unse­re Prä­senz nach kur­zer Zeit im FT!” Mit die­sen Wor­ten eröff­ne­te Flo­ri­an Köhn die Ver­samm­lung zur Ver­eins­grün­dung der Bür­ger­initia­ti­ve Bamberg.Gemeinsam.Mobil am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag, die unter Berück­sich­ti­gung der tages­ak­tu­el­len Coro­nabe­stim­mun­gen im Ambräusia­num statt­fand. “Wir wer­den nun zügig die rest­li­chen For­ma­li­tä­ten zur Ver­eins­grün­dung erle­di­gen. Um wirk­lich hand­lungs­fä­hig und recht­lich abge­si­chert zu sein, ist dies ein wich­ti­ger Schritt für ein ideo­lo­gie­frei­es, zukunfts­fä­hi­ges Ver­kehrs­kon­zept für ALLE Bam­ber­ger”, ergänzt der ein­stim­mig gewähl­te Vor­sit­zen­de Dr. Ulrich Krackhardt.

Unter­stützt wird er im Vor­stand vom neu for­mier­ten Team, bestehend aus den Stell­ver­tre­tern Flo­ri­an Köhn und Clau­dia John, die wesent­lich für die Öffent­lich­keits­ar­beit zustän­dig sind, sowie Andre­as Trif­fo. Den Posten des Schatz­mei­sters über­nimmt Leo­pold Min­ges, Schrift­füh­rer ist Axel Prü­ver. Ergänzt wird der Vor­stand durch einen Bei­rat, dem Danie­la Reinfel­der, Dr. Ursu­la Red­ler und Prof. Dr. Ger­hard Seitz angehören.

“Ein trag­fä­hi­ges Kon­zept für die Lan­ge Stra­ße, die kon­struk­ti­ve Betei­li­gung am Ver­kehrs­ent­wick­lungs­plan sowie sozi­al gerech­te Pro­jek­te sind unse­re näch­sten Zie­le und ich bin mir sicher, dass wir hier noch viel errei­chen“, so Flo­ri­an Köhn abschlie­ßend. Wer an einer Arbeit an einem gemein­sa­men Ver­kehrs­kon­zept inter­es­siert ist, fin­det wei­te­re Infor­ma­tio­nen auf https://​bam​berg​-gemein​sam​-mobil​.info.