Semi­nar in Peg­nitz: “Bes­ser ler­nen durch Bewe­gung – Bewe­gung als Basis für leich­te­res Ler­nen”

Vor­trag und Übun­gen für Eltern mit Kin­dern ab 3 Jah­ren, Erzie­her, Pädagogen/​innen, Tages­müt­ter/-väter

In der kind­li­chen Ent­wick­lung beein­flus­sen sich die Grob­mo­to­rik, die Fein­mo­to­rik und die Sin­nes­wahr­neh­mung gegen­sei­tig. Viel­fäl­ti­ge Bewe­gungs- und Hand­lungs­er­fah­run­gen sind eine Grund­vor­aus­set­zung zur Ent­wick­lung der Intel­li­genz. Bewe­gung för­dert die Ent­wick­lung von Kon­zen­tra­ti­on und Auf­merk­sam­keit. Sie ermög­licht dem Gehirn eine bes­se­re Lei­stungs­fä­hig­keit und ist die Basis für leich­tes Ler­nen. Erle­ben Sie die Wir­kung von Bewe­gung. Erfah­ren Sie was Ihr Kind braucht, um den Anfor­de­run­gen der Schu­le gerecht zu wer­den.

  • Refe­ren­tin: Mar­ti­na Nowak, Erzie­he­rin, Mont­esso­ri­päd­ago­gin
  • Ort: Evan­ge­li­sches Gemein­de­haus Peg­nitz, Rosen­gas­se 45
  • Ter­min: Mi., 21.10. 19–21 Uhr
  • Bei­trag: 7,00 €
  • Anmel­dung und wei­te­re Aus­kunft: Evang. Fami­li­en-Bil­dungs­stät­te Vil­la Kun­ter­bunt, 09241 992772